Schlagwortarchiv: Suchmaschinenoptimierung

Zwei SEO-PlugIns: WordPress SEO gegen wpSEO

wpSEO optimiert Blogs für Suchmaschinen - automatisch und effizient.

Das man auf seinem Blog auch an die SEO-Optimierung denken sollte, ist wohl jedem Blogger klar. Vielleicht den ganz neuen unter uns noch nicht, aber das kommt noch.

WordPress SEO

Ich habe bisher das Plug-In WordPress SEO einsetzt um meinem <title>-Tag und die Description einzufügen. Den Title konnte man sich voll automatisch generieren lassen. Die Description musste man schon per Hand einsetzen.

Weiterhin konnte ich ein Focus Keyword eingeben und das Plug-In hat mir gezeigt, wo dieses Focus Keyword überall auftaucht. Das war schon sehr hilfreich um zu sehen ob das Keyword auch in den richtigen Bereichen verwendet wurde.

Keywordsuche nach dem Artikel schreiben

Jeder Blogger, der mit seinem Blog Geld verdienen möchte, kommt an den Punkt, wo der Artikel fertig ist und dieser soll nun natürlich auch entsprechend gefunden werden.

Es gibt viele Artikel im Netz darüber, wie man Artikel schreiben sollte. Dort findet man einige wichtige Tipps. Einer der wichtigsten Punkte ist aber die Vergabe von Keywords für den Artikel. Hier möchte ich Euch zeigen, wie ich meine Keywords finde und diese in den Artikel einbaue.

Google AdWords

Google AdWords ist der Werbedienst von Google. Hier kann man Keywords kaufen und taucht damit in den Werbungen auf, die über Adsense geschaltet werden.