Schlagwortarchiv: erfolgreich Bloggen

Abschauen erlaubt–Erfolg ist kein Geheimnis

SUCCESS!!!In meinem Experiment 10.000 Besucher auf einen Blog-Artikel zu bekommen, bediene ich mich einiger Strategien und überlege mir, wie man einen Artikel pushen kann.

Dabei schaue ich mir natürlich auch andere Webseiten an und habe zum Beispiel ganz konkret nach solchen Experimenten anderer Blogger gesucht.

Interessant ist, wie viele Blogger ähnliche Experimente gestartet haben und diese mit unterschiedlichen Strategien erreicht haben.

In diesem Artikel will ich den Effekt des Abschauens und Nachmachen kurz beschreiben.

GD Star Rating
loading...

Reden ist Gold, Schweigen wirft einen zurück

Reden ist Gold - © imageteam - Fotolia.comIch möchte Euch ja mit diesem Blog immer mal wieder an meinen Erfahrungen teilhaben lassen. Gestern Abend habe ich eine Erfahrung gemacht, die es Wert ist in einem eigenen Artikel niedergeschrieben zu werden.

Ich bin persönlich ein sehr kommunikativer Mensch und Rede unheimlich gern über die Themen die mich interessieren. Daher führe ich unter anderem diesen Blog. In den drei Monaten seit dem dieser Blog besteht, konnte ich einige Kontakte knüpfen.

Nun möchte ich von einem Gespräch gestern Abend berichten, welches ich über ICQ geführt habe.

GD Star Rating
loading...

10 Tipps um mit einem Nischenblog erfolgreich zu sein

Es gibt viele Artikel die sich mit dem Thema erfolgreich Bloggen auseinander setzen und viele der Tipps kann man umsetzen. Manche sind manchmal nicht ganz so einfach zu realisieren. Ich möchte Euch meine 10 Tipps präsentieren, wie man mit einem Nischenblog erfolgreich sein kann.

1. Konzentrieren aufs Thema

Ein Nischenblog ist schnell erstellt. Man legt einen Account bei WordPress oder anderen Anbietern an und legt los. Man denkt das nun ab dem ersten Tag Besucher kommen und sich für die ersten 10 oder 20 Artikel interessieren müssten. Doch dann kommt die erste Enttäuschung. Professionelle Blogger haben meist mehrere Blogs auf die Sie zurückgreifen können, doch Nischenblogger sind an ein Thema gebunden. Lasst Euch nicht verleiten sogenannte Hypeartikel aus anderen Bereichen zu schreiben. Bleibt bei Eurem Thema und zieht es durch.