Schlagwortarchiv: Artikel schreibe

Projekt 300+ der Abschluss

Blog-Projekt - © Gabi Moisa - Fotolia.comHallo liebe Leserinnen und Leser,

wer von Euch kennt noch mein Projekt 300+? Ich glaube niemand der aktuellen Leser wird sich an dieses Projekt erinnern oder? Gut das wir uns hier in einem Blog befinden und man einfach mal so zurück blättern kann.

Das habe ich heute auch getan. Eigentlich war ich auf der Suche nach einem älteren Bewertungsartikel. Diese suche ich mir gern raus, da man ja nun bei einem Blogalter von > 3 Jahren auch schon mal vergleiche durchführen kann. Doch ich bin auf eines meiner älteren Projekte gestoßen. Das besagt Projekt 300+.

GD Star Rating
loading...

Bilder und Links einfügen–Artikel schreiben mit dem Windows Live Writer–Teil 5

Im heutigen Teil der Artikelserie Artikel schreiben mit dem Windows Live Writer gehe ich auf das Einfügen von Bilder und Links ein.

Sowohl Bilder als auch Links sind die Lebensader eines Blogs. Über Links zeigt man den Besuchern, wo diese hingehen sollten. Bilder sagen über einen Artikel mehr als tausend Worte. Auf beides sollte man acht geben.

Sowohl bei Bilder als auch bei Links sollte man einiges beachten. Der Windows Live Writer bietet hier aber auch einige Erleichterungen, die man nutzen sollte.

GD Star Rating
loading...

Alten Artikel ändern oder lieber neu schreiben?

Fotolia_23865012_XSBei zwei meiner Artikelserie bin ich mit der Einführung nicht mehr zufrieden bzw. hatte ich gar keine Einführung.

Die Frage die sich bei der Überlegung zur Neuformatierung stellt ist:

Bearbeiten oder neu schreiben?

Sollte man nun alte Artikel, die einen guten Traffic produzieren, ändern oder doch lieber einen neuen Einführungsartikel schreiben?

Um eine Antwort auf diese Frage zu bekommen, muss man sich die Vor- und Nachteile vergegenwärtigen. Ich habe dazu folgende Überlegungen angestellt:

Bearbeiten

Bearbeiten des Artikel heißt, den gesamten Kontext neu zu strukturieren und damit den alten Artikelinhalt zu verlieren. Dabei ist der Hauptvorteil, dass das Ranking in den Suchmaschinen erhalten bleibt und eher besser als schlechter wird. Sprich der Traffic sollte eigentlich erhalten bleiben.