Wochenrückblick 9+10: Keinerlei Aktivität

Nischenseiten-Challenge 2014Mich hat in der NSC das gleiche Schicksal ereilt, welches auch viele andere schon tragen. Der Alltag hat sich bei mir breit gemacht und die NSC-Seite ist in diesem Alltag einfach noch nicht verankert.

Das ist das größte Problem einer solchen Nischenseiten-Challenge. Manches mal kommen in die 12 Wochen einfach was dazwischen und 3 Monate sind echt lange. Bei mir ist es im Mai die sehr hohe Aktivitätenanzahl in der Astronomie. So habe ich eine Messe besucht, durfte auf ein Schiff zu einem TweetUp und habe mich 2 mal mit einer Firma getroffen. Jedes dieser Events führt aber auch dazu, dass man dann darüber Bloggen muss. Es geht also nicht nur Zeit drauf für die Treffen, sondern auch für die Vor- und Nachbereitung. Und das hat zu einem hohen Mangel an Zeit und auch an Kreativität geführt.

Was nun aber Kreativität damit zu tun hat erkläre ich gleich.


Zeitmangel heißt meist auch Kreativitätsmangel

Der Zeitmangel ist nicht immer der größte Feind des Bloggers. Oft ist es eine ausrede und ich gebe es ehrlich zu, auch ich verwende diese gern um irgendetwas die Schuld zu geben.

Bei einer neuen Nischenseite ist aber Zeitmangel tödlich. Warum? Während man in seinem etablierten Blog oder auf der etablierten Nischenseite auch mal schnell was einschieben kann, muss man sich bei der neuen Nischenseite richtig konzentrieren und anstrengen. Dies bedeutet, dass die Nischenseite sich ja nicht von allein füllt und man natürlich sich in das Thema einarbeiten muss.

Es ist eben nicht ganz einfach eine Nischenseite aufzubauen und das spüren natürlich jetzt ganz viele Teilnehmer. Auch ich spüre es und musste für 2 Wochen das Handtuch werfen.

Natürlich werde ich nicht aufgeben, schließlich ist das ein Experiment und sicherlich ist es nicht gut 2 Wochen gar nichts zu tun. Aber es ist viel schlimmer diese Seite dann einfach links liegen zu lassen. Es gehört auch zum Experiment das man auch mal scheitert und ich kann nur jedem empfehlen auch mal darauf zu schauen und das zu berichten.

Es wird viele Leute sicherlich interessieren warum man nicht weiter machen konnte. Warum man die Seite einfach liegen ließ. Oder warum man einfach keine Reporte mehr geschrieben hat.

Ich werde versuchen in der Woche 11 und 12 noch einmal Gas zu geben und zu schauen, dass die Seite doch noch einen gewissen Push erhält.  Ich habe noch einige offene Baustellen, aber dazu später mehr.

Da ich nichts weiter an der Seite getan habe, komme ich gleich zur Statistik.

Statistik

In der Statistik sieht man sehr deutlich das abflachen der Kurve.

image

Vor zwei Wochen hatte ich auf der Statistik noch 705 Sitzungen zu stehen. Das hat sich auch 797 erhöht. Weiterhin sind die Seitenaufrufe auf 1.615 (Vorwoche: 1.413) gestiegen.

Die Seiten pro Besuch sind auf 2,03 (Vorwoche 2,00) gestiegen. Dafür hat sich die Besuchszeit um 1 Sekunde auf 00:56 Minuten (Vorwoche 00:57 Minuten) verringert.

Ich habe immer noch sehr wenig Seitenimpressionen und damit auch recht wenige Klicks. Das scheint sich erst seit letzten Freitag zu geben. Warum das so ist, habe ich noch nicht nachvollziehen können. Es kann sein das es an einer falschen Sitemap lag, aber dazu will ich noch nichts weiter sagen.

Einnahmen und Ausgaben

Da ich in den letzten zwei Wochen nicht getan habe und meine Besuche zwar leicht aber nicht intensiv gestiegen sind, habe ich auch keine wirklichen Einnahmesteigerungen.

Mich wundert es sogar ein wenig das überhaupt etwas reinkommt, aber gut besser als nichts.

Bei Adsense hatte ich einen “billigen” Klick und bei Amazon eine Bestellung. Alles in allem hat das genau 65 Cent gebracht.

  Ausgaben Einnahmen Aufwände
Woche 0.1 4,84 € - 2h
Woche 1 9,88 € - 4h
Woche 2 0 € - 10 h
Woche 3 0 € - 9,5 h
Woche 4 0 € 0,34 € 15 h
Woche 5 0 € 0,01 € 1 h
Woche 6 0 € 1,61 € 2,6 h
Woche 7 0 € 1,03 € 0,5 h
Woche 8 0 € 1,80 € 2,5 h
Woche 9+10 0 € 0,65 € 0 h
Summe 14,72 € 4,94 € 47,1h

Ausblick

Tja was soll ich schreibe. Ich habe noch einige Baustellen auf der Seite. So will ich die Produktseiten fertig machen, meine Aufbauseite verbessern, einige neue Linkseiten anlegen und dort die Bestsellerlisten etc. einstellen.

Weiterhin sind noch einige Backlinksaktionen offen, dass kann aber meiner Meinung nach ein wenig warten.

Ich werde in der nächsten Woche mal berichten ob der Anschub diese Woche funktioniert hat und was ich dann alles tat.

Links

Peer Wandiger – SIN

Martin Mißfeld – tagSeoBlog

Hauptseite NSC2014: Nischenseiten-Guide

Meine Reports auf dem Guide: Teilnehmer-Reports von mir

Meine Nischenseite: LED-Taschenlampen

Bisherige Reports hier:

Ähnliche Beiträge:

GD Star Rating
loading...
Wochenrückblick 9+10: Keinerlei Aktivität, 2.3 out of 5 based on 3 ratings

2 Kommentare

  • Mir und wahrscheinlich vielen anderen gings ähnlich. Bleibt abzuwarten, was sich aus den Projekten in nächster Zeit entwickelt.

    • Hallo Urs,
      das habe ich auch gelesen. Mal schauen wie es nun weiter geht. Erst einmal mach ich bei der WM bei Peer mit ;-) Man muss ja am Ball bleiben *g*

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge