Bastelanleitungen / Tutorials / Schritt-für-Schritt-Anleitungen bringen mehr Besucher

Ich poste ja immer mal wieder Nützliches um mehr Besucher auf den Blog zu bekommen. Wer längere Zeit aber z.B. über sein Hobby bloggt oder über eine Nische kommt immer mal wieder an den Punkt das man nicht weiß was man schreiben soll.

Oder man hat etwas tolles herausgefunden und sieht aber nicht das es für alle anderen auch wichtig ist. So kommt es bei mir im Hobby Astronomie immer mal wieder vor, dass ich etwas bastle oder eine neue Anwendung habe oder aber auch auf einer Webseite diverse Schritte durchführe. Und ab und an passiert es mir, das ich daran denke das diese Schritte auch für andere wichtig sein könnten.

Daher möchte ich heute den Augenmerk einmal auf Bastelanleitung, Tutorials und Schritt-für-Schrittanleitungen legen. Warum bringen diese 3 Mittel neue Besucher auf den Blog?

Viele denken über sich und das was Sie tun: Ach das können andere sicherlich besser. Aber wenn man mal wirklich darüber nachdenkt, dann wäre doch jemand der etwas wirklich gut und fehlerfrei kann, gar nicht so gut es anderen beizubringen oder?

Was ich meine ist folgendes:

Niemand ist perfekt

Niemand ist perfekt und das ist auch gut so. Nun denke ich aber das ich nun erst recht nicht perfekt bin und wenn ich etwas bastle oder eine neue Software habe, dann mache ich viele Fehler am Anfang.

Genau hier liegt aber der Mehrwert für die Besucher des eigenen Blogs. Diese Fehler die ich begehe, begehen ganz viele andere Menschen auch und daher suchen auch sehr viele Menschen nicht nach einer perfekten Anleitung um etwas zu Bauen, sondern oft nach einer Lösung für einen Fehler in diesem Bauvorhaben.

Bei mir war es zum Beispiel die Software Stellarium. Das ist ein Planetariumsprogramm und dort kann man auch die Bahn von Kometen eintragen. Das kennen aber ganz viele Hobbyastronomen nicht. Also habe ich eine Schritt-Für-Schritt-Anleitung geschrieben, wie man die Bahn für einen Kometen in diese Standardsoftware bei den Astronomen eintragen kann.

Dieser Artikel wurde mehrfach verlinkt und in diversen Foren gepostet. Auch bei Google fand man mich sehr schnell.

Da sieht man das man mit solchen Teillösungen zum Teil besser fährt als mit einer Beschreibung der gesamten Software.

Bastelanleitung und Tutorials

Viele Menschen wollen gern etwas tun. Bei Hobbyastronomen ist es das Spiel mit den Sternen und dem Licht. Zum Beispiel mit dem Sonnenlicht. Ich habe gestern erst innerhalb von 5 Minuten mir ein Spektrometer gebastelt und erste Bilder auf Facebook & Co. veröffentlicht. Das macht Spaß, hat genau 5 Minuten gedauert und es funktioniert.

Diese Anleitung ist mittlerweile mehrfach geteilt worden und wenn ich einen Artikel im Blog dazu schreibe, dann wird auch dieser geteilt und gepostet. Da bin ich mir sicher. Viel wichtiger ist aber, ich selbst hatte nach einer Anleitung dazu gesucht und keine gefunden. Zumindest keine auf Deutsch und auch keine bei YouTube.

Also wird hier auch noch ein Video gedreht und dort gibt es dann das Tutorial zum Bau seines eigenen Spektrometers.

Solche Bauanleitungen und Tutorials gibt es in jedem Bereich. Hier gibt es zum Beispiel immer mal wieder ein Tutorial zum Umgang mit WordPress. Dabei beschreibe ich wie man seine Datenbank aufräumt oder das Artikelarchiv nutzen kann.

Aber auch die Tutorials zum einbinden von Werbung in Blogs sind Tutorials. Diese kann man lesen und verwenden um zu lernen wie man Werbung in einem Blog einbaut.

Ihr seht also, dass auch hier in einem reinen Internetthema es Anleitungen und Tutorials gibt. Wo ich zum Beispiel noch keine Anleitung gefunden habe, ist bei meinen LED-Taschenlampen. Dort könnte man sich sicherlich von den anderen Abheben, aber hier fällt mir nichts ein.

Fazit

In “fast” jedem Bereich kann man den Blog-Mehrwert durch Tutorials und Anleitungen aufwerten. Schaut genau hin, welche Fehler ihr macht.

Bei Bastelanleitungen können es die Nacharbeiten sein, die man dann im Blog beschreibt. Bei einer Software-Beschreibung ist es manchmal nur eine einzige Einstellung.

Es kann sich lohnen und wenn man etwas beschreibt, was noch niemand vor einem beschrieben hat, dann wird man auch Erfolg mit einem solchen Tutorial haben.


Ähnliche Beiträge:

GD Star Rating
loading...
Bastelanleitungen / Tutorials / Schritt-für-Schritt-Anleitungen bringen mehr Besucher, 3.0 out of 5 based on 2 ratings

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge