Wochenrückblick 6: Artikel, Onpage, Optimierung und Amazon-Einnahmen

Nischenseiten-Challenge 2014Es gilt wieder einen wochenrückblick für die Nischenseiten-Challenge zu schreiben und mit der vergangenen Woche bin ich recht zufrieden.

Ich habe einiges auf meiner LED-Taschenlampenseite geschafft und auch die Statistik stimmt mich positiv.

Die Seite selbst entwickelt sich zwar langsam aber stetig nach oben. Die rankenden Keywords werden mehr und die Plätze werden besser.

Nun ist es auch bald Halbzeit und da sollten dann erste Maßnahmen in den Optimierungen auch ziehen.

Was ich so alles getan habe, könnt Ihr nun wieder hier nachlesen.

Mittlerweile etabliert sich ein fester Rhythmus. 1mal am Tag schaue ich mir die Webmaster Tools an. Dabei geht es mir im wesentlichen um Fehler oder Meldungen von Google. Aber auch die Statistiken sind hier wichtig.

Kontrollieren ist wichtig!

Die Impressionen in den Suchergebnissen steigen immer weiter an. Was mir sagt, dass ich mehr und mehr vertreten bin. Es ist noch nicht in der Größenordnung in der ich gern wäre, aber es reicht im ersten Schritt schon mal aus.

Bei den Keywords bin ich mit 4 Keywords auf der ersten Seite vertreten. Da ich in letzter einige Produktbeschreibungen eingebaut habe, bin ich froh mit einem Produkt auf Seite 1 zu stehen. Damit sollten auch die Verkäufe später gut angekurbelt werden können.

Was mir immer wichtig ist und vor allem auch am Anfang wirklich hängen kann, sind Crawling-Fehler. Bis heute hatte ich  zum Glück keine und ich werde weiter darauf achten. Mit Optimierungen am Blog kann man sich hier schnell unschöne Effekte einfangen.

Die Crawling-Statistik sieht auch noch gut aus. Bis auf die Seitengeschwindigkeit. Diese hat unter einer Einstellung jetzt wieder gelitten und da muss ich noch einen Weg rausfinden. Mit dem Caching zusammen sieht es aber bei aktuellen Tests sehr gut aus.

Content-Arbeit

In der letzten Woche habe ich versucht die vorletzte Woche wieder etwas herauszuarbeiten. Ich habe einige Produktseiten erstellt und diese entsprechend verlinkt.

Weiterhin habe ich einen zusätzlichen Artikel zu LED-Taschenlampen für Kinder geschrieben. Diese Idee entstammt einer Suchanfrage von Google.

Das ist soweit alles zum inhaltlichen Aufbau gewesen.

Optimierungen auf der Seite

Weiterhin bin ich, ähnlich wie viele andere, in die Optimierung der Webseite gegangen. Hierbei habe ich sogar einen recht langen Artikel im Blog geschrieben.

OPTIMIERUNGEN ANHAND MEINER NISCHENSEITE

Dort konnte ich die Geschwindigkeit der Nischenseite massiv anheben und lag nun laut Google PageSpeed bei über 80 Punkten von Hundert im Desktop-Bereich. Leider habe ich feststellen müssen, dass die Komprimierung durch WP-Minify nicht zusammenarbeitet mit meinen Produktreviews und den JS- und CSS-Sourcen dieses Plug-Ins. Daher habe ich kurzfristig entschieden diese Komprimierung ausgeschaltet zu lassen.

Das kostet mich Punkte und daher liege ich im Moment bei 74/100 Punkten. Das ist also ein ToDo-Punkt für diese Woche.

Ansonsten liege ich laut Pingdom bei unter 1 Sekunde Ladezeit und das reicht mir im ersten Schritt aus.

Ich habe die Alt-Texte der Bilder geprüft und auch die Überschriften angepasst. Damit sollte ich in der Optimierung auf den Seiten genügend getan haben.

Statistik

Langsam aber sicher gehen die Besucherpeaks zurück. Das verhalten kann ich aber bei allen Nischenseitenteilnehmer nachlesen. Also nicht nur bei mir normalisiert sich das, sondern auch bei den anderen.

Statistik Google Analytics

Im Gegensatz zur letzten Woche ist sowohl der Seitenaufruf/Besuch als auch die Besuchszeit leicht zurückgegangen. Etwas über 100 Seitenaufrufe sind dazugekommen.

Ausgabe / Einnahmen

Die Ausgaben sind weiterhin konstant geblieben. Bei den Einnahmen verbuche ich erste Klicks auf die entsprechenden Banner. Weiterhin kann ich 3 Bestellungen bei Amazon verzeichnen.

Eine Bestellung ist ausgeliefert. Daher rechne ich diese eine Bestellung nur an. Die anderen beiden sind noch nicht geliefert worden.

  Ausgaben Einnahmen Aufwände
Woche 0.1 4,84 € - 2h
Woche 1 9,88 € - 4h
Woche 2 0 € - 10 h
Woche 3 0 € - 9,5 h
Woche 4 0 € 0,34 € 15 h
Woche 5 0 € 0,01 € 1 h
Woche 6 0 € 1,61 € 2,6 h
Summe 14,72 € 2,11 € 44,1h

Bei den Stunden kamen ca. 2 Stunden für die Beschreibung der Produkte und den Artikel dazu. Bei der Optimierung lag ich bei ca. 1/2 halben Stunden. Hier hatte ich parallel noch den Artikel geschrieben. Daher kommt eine solch krumme Zahl als Abschätzung heraus.

Ausblick

Diese Woche steht der Backlink-Aufbau, die Behebung der eigenen Problemchen im Blog und natürlich weiterhin die Beschreibung der Produkte unterschiedlicher Hersteller im Raum.

Das sind die drei Dinge die hier nun als nächstes erledigt werden müssen.

Links

Peer Wandiger – SIN

Martin Mißfeld – tagSeoBlog

Hauptseite NSC2014: Nischenseiten-Guide

Meine Reports auf dem Guide: Teilnehmer-Reports von mir

Meine Nischenseite: LED-Taschenlampen

Bisherige Reports hier:

Ähnliche Beiträge:

GD Star Rating
loading...
Wochenrückblick 6: Artikel, Onpage, Optimierung und Amazon-Einnahmen, 5.0 out of 5 based on 3 ratings

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge