Blogparade: Social Media Strategie

Seit längerer Zeit geistert mir ein Beitrag im Kopf herum und ich will schon immer mal darüber schreiben. Nun sagt der Titel ja schon aus, um was es geht.

Wie ist das eigentlich mit einer Social Media Strategie? Man hört immer wieder von Social-Media-Managern oder das man eine Strategie für Social-Media braucht, aber ist dem so?

Hab ich überhaupt eine? Irgendwie ja und nein. Da mich aber nicht nur interessiert, wie Ihr meine Strategie oder Nicht-Strategie seht, möchte ich gern eine Blog-Parade darüber ins Leben rufen.

Hier kommt also meine erste Blog-Parade in 2014.


Was ist eine Blogparade?

Was ist eigentlich eine Blog-Parade, wird sich der ein oder andere Fragen? Eine Blog-Parade wird von Bloggern ins Leben gerufen, die meinen das Sie eine ganz tolle Artikelidee haben. Am besten sollte die Idee gleich ganz viele Meinungen zulassen und dann ruft man eine Blog-Parade auf.

Ist die Idee oder die Frage gut, werden andere Blogger die Frage aufgreifen und Ihrerseits einen Artikel dazu schreiben.

Die Verlinkung auf den Blog-Paradenstarter (so nenne ich mich jetzt mal) sorgt dafür, dass die Leser eines Blogs, der an der Parade teilnimmt, ganz schnell ganz viele andere Blogs, die auch dran teilnehmen, wieder finden.

Dadurch eröffnen sich für den Leser ganz viele Meinungen zu einen spezifischen Thema. Alles klar?

Um was geht es in dieser Blog-Parade?

In dieser Blog-Parade wird es um Social Media Strategien gehen. Es soll also darum gehen ob Blogger eine solche Strategie verfolgen oder halt nicht. Wenn nicht, dann bitte auch begründen. Ohne macht es wenig Sinn.

Ich stelle hier also die Frage:

Welche Social-Media-Strategie verfolgt Ihr?

Beschreibt doch einfach welche Strategie Ihr so verfolgt. Folgende Stichpunkte können beim Artikelschreiben helfen:

  • Was tue ich bei Facebook um meinen Blog voran zu bringen?
  • Habe ich eine eigene Seite für den Blog?
  • Kümmere ich mich um Facebook-Fans?
  • Verbreite ich meine Artikel bei Facebook, Google+ und Twitter?
  • Habe ich eine Seite bei Google+?
  • Warum mache ich das bei den sozialen Medien?
  • Habe ich Besucher über die Netzwerken?

Es gibt natürlich noch viel, viel mehr Fragen und Stichpunkte.

Wie lange habe ich Zeit?

Da es Mitte des Monats ist und ich nicht will, dass die Leser all zu lange Warten müssen, sage ich hier mal das die Parade am 31.3.2014 enden wird.

Ihr habt also bis zum 31.3.2014 um 23:59 Uhr Zeit. Reicht das Euch?

Was mache ich mit dem Artikel und was passiert dann?

Ihr solltet mit Eurem Artikel hier auf diesen Blog-Paradenartikel verlinken. Natürlich hilft es auch, diese Blog-Parade über die sozialen Medienkanäle zu verbreiten. Je mehr Teilnehmer wir haben, desto mehr Meinungen und Strategien kommen zusammen.

Ich werde natürlich meinen eigenen Beitrag zur Parade liefern und dann Anfang April alle Teilnehmer der Parade noch einmal vorstellen. Vielleicht lohnt es sich sogar ein eBook aus der Parade zu machen.

Dazu müssten aber sicherlich 30 Blogger zusammen kommen. Darunter wird das eBook zu dünn und es lassen sich weniger Effekte ablesen.

Da es manchmal zu Problemen führen kann, wenn man nur einen Link setzt, schreibt einfach Euren Beitrag hier in die Kommentarfelder. Dann sollten alle Leser auch die Links finden.

Nun wünsche ich euch viel Spaß bei der Blog-Parade und lasst es krachen.

 

 

 


Ähnliche Beiträge:

GD Star Rating
loading...
Blogparade: Social Media Strategie, 3.7 out of 5 based on 3 ratings

9 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge