Nischenblog-Einnahmen im Februar 2014

Wie die meisten der Leser hier im Blog mitbekommen haben werden, hatte ich mal wieder eine längere Blogpause hinter mir und habe erst im Februar diesen Jahres 2014 angefangen zu bloggen. In der alten Tradition, jeden Monat, einen Rückblick zu geben möchte ich aber bleibe und starte mit dem Rückblick auf den kurzen Monat Februar.

Ich war im Februar auf 2 meiner Projekte sehr fleißig und das hat sich auch ausgezahlt.

Lest aber selbst und seht wie sich der Monat mit nur ein wenig Aktivität entwickeln konnte.

Im Februar 2014 habe ich sowohl auf diesem Blog als auch auf meinem Clear Sky-Blog 24 Artikel geschrieben. Das macht insgesamt 48 Artikel. Rechnet man dies auf die 28 Tage des Monats um, habe ich pro Tag 1,7 Artikel am Tag geschrieben. Diesen Schnitt finde ich sehr gut und ich werde Ihn auch beibehalten. Vielleicht komme ich langsam auf die 2 Artikel am Tag, aber das muss nicht sein.

Mit diesem Schnitt sollten also im März ca. 26 Artikel pro Blog entstehen. Mal schauen ob ich darauf komme.

Clear Sky-Blog (Astronomie)

imageMein Astronomie-Blog ist immer noch mein Hauptthema. Dort bin ich mit Leidenschaft und Herz dabei. Dort kenne ich viele Leute und habe mittlerweile viele Kontakte. Im Februar ist auf diesem Blog der 500. Artikel entstanden und die meiste Blogger-Erfahrung nehme ich aus diesem Blog.

Schauen wir uns aber einmal die Zahlen an.

Im Februar haben 3.233 Besuche auf dem Blog stattgefunden. Das sind 19% mehr zum Vormonat. Diese 3233 Besuche haben zu 6.014 Seitenaufrufen geführt und damit zu genau 31% mehr Seitenaufrufe, als dies im Januar der Fall war.

Hier merkt man recht deutlich, dass ich trotz der Blogpause eine ganze Reihe an eingetragenen Stammlesern habe. Mein Facebook-Profil ist genauso stark gestiegen, wie die Kreise bei Google+.

In der Statistik rechts sieht man, dass im Vorjahr hier eine Explosion stattgefunden hat. Der Blog hatte fast 20.000 Besuche. Das lag aber an dem Meteor aus Russland, der dort nieder ging. Das lässt sich natürlich schwer toppen. Ich habe zum Jahr 2012 wieder Besucher gut gemacht und denke das ich schon die Besucherzahlen aus 2013 übertreffen werde.

Besucher: 3.233
Eindeutige Besucher: 2.488
Seitenaufrufe: 6.014
Seiten/Besuch: 1,86
Besuchsdauer: 02:17

Schaut man sich die Statistik an, dann liege ich in dem Bereich April/Mai 2013 und damit genau in dem Bereich, als ich die Blogpause startete. Ich knüpfe also gut an die vorangegangene Zeit an.

Geld verdienen mit Nischenblogs

imageDieser Blog erfuhrt ein Designwechsel und ich bin der Meinung, dass Ihm das wirklich gut tat. Die Leserreaktionen waren hierbei auch sehr gut. Er sieht nun wesentlich strukturierter und klarer aus.

Ich muss noch einige Kleinigkeiten ändern, aber der Kauf des Premiumthemes hat sich hier wirklich gelohnt. Es war wenig Arbeit erforderlich und ich setze einige Themes aus dem Paket auch in anderen Projekten ein.

Nun aber zu der Statistik. 1.115 Besuche mit 2.367 Seitenaufrufen können sich meiner Meinung nach wieder sehen lassen. Das ist eine Steigerung zum Vormonat von 90% in den Besuchen und ganze 150% in den Seitenaufrufen. Das macht natürlich schon eine ganze Menge aus und wird sich sicherlich auch wieder in den Einnahmen wiederspiegeln.

Natürlich habe ich meine 5.000er Grenze immer noch nicht geknackt, aber das kommt noch.

Besucher: 1.115
Eindeutige Besucher: 838
Seitenaufrufe: 2.367
Seiten/Besuch: 2,12
Besuchsdauer: 02:47

Schaue ich mir die Statistik rechts an, dann bin ich zwar noch nicht ganz in den Bereich aus dem Vorjahr. Zumindest in den Bereichen wo ich 2013 aktiv war, aber ich bin auf einem guten Weg dahin.

Happy-B-Day (www.happybday.de)

imageHappy-B-Day ist ja mein Geburtstagsblog und hier erstelle ich ja mit den Lesern zusammen einen ganz neuen Blog. Diesen Monat ging es leicht voran und wir haben ein Theme ausgewählt und eingebaut.

Außerdem haben wir die Inhaltplanung besprochen. Im März geht es dann weiter mit den Plug-Ins und anderen Einstellungen im Blog. Außerdem werden erste Artikel veröffentlicht und mit den sozialen Medien verknüpft.

Natürlich sind die Besucherzahlen nichts. Hier haben einfach mal ein paar Leute auf den Blog geschaut um zu sehen, wie das Theme aussieht. Mehr auch nicht. Was ich aber gerade sehe ist, dass der Blog nächsten Monat 1 Jahr alt wird. Das ja witzig. Natürlich werde ich das nicht als Hauptthema im Blog verwenden.

Besucher: 26
Eindeutige Besucher: 20
Seitenaufrufe: 49
Seiten/Besuch: 1,88
Besuchsdauer: 01:24

Nun also zu den Blogeinnahmen.


Blog-Einnahmen im Februar 2014

Natürlich habe ich mich ein wenig um die Blog-Einnahmen gekümmert. Im Vordergrund standen aber die Besucher in diesem Monat. Es wird aber nächsten Monat einige Neuigkeiten geben.

Ich habe natürlich die Einnahmen aus den Vormonaten mitgeloggt, obwohl ich nicht aktiv war.

Insgesamt kamen im Februar ganze 31,28 € in die Kasse. Das entspricht einem Tageslohn von 1,11 €.

image

In der Statistik sieht man recht deutlich die Schwankungen. Beim Vergleich der Monate liege ich weit unter den Einnahmen aus dem Vorjahr. Das liegt zum Teil an den hohen Besucherzahlen im Clear Sky-Blog.

Im Gesamtverlauf sieht man sehr deutlich meine Blog-Pause. Diese sind meine größte Bremse bei den Einnahmen und hier muss ich wohl am meisten an mir selbst arbeiten. Ohne diese Blog-Pausen wäre ich sicherlich in ganz anderen Einnahmeregionen unterwegs.

image

Hier sollte es nun wieder nach oben gehen und ich arbeite fleißig daran.

Die einzelnen Einnahmequellen sind hier wieder aufgeführt. Die einzelnen Einnahmequellen sind hier aufgeführt.

Google-Adsense: 11,36 €
Amazon: 3,04 €
Adiro*: 2,23 €
TradeDoubler: 0,65 €
Rankseller*: 14 €

Fazit 

Der Februar ging ziemlich gut an. Der Fokus liegt im Moment sehr stark auf den Besuchern und nicht auf den Blogeinnahmen. Einige Projekte laufen bei mir an und werden sicherlich auch in den nächsten Wochen hier beschrieben werden. Auch den Happy-B-Day-Blogmöchte ich weiter betreiben. Schritt-für-Schritt wird dieser hier weiter bearbeitet.

Der März wird sicherlich sehr spannend werden.


Ähnliche Beiträge:

GD Star Rating
loading...
Nischenblog-Einnahmen im Februar 2014, 4.0 out of 5 based on 4 ratings

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge