Monatsarchiv: März 2013

Der Blog-Start – Rechtliches zum Bloggen (Teil 7)

Wer im Internet eine Webseite betreibt oder wie in unserem Fall einen Blog aufbaut, muss sich auch hier an die rechtlichen Grundlagen halten.

Das Internet ist kein rechtsfreier Raum und auch hier gelten bestimmte Regeln, die ein Blogger kennen und beachten sollte.

Wer dies nicht tut, läuft Gefahr in eine Abmahnung oder schlimmer in einen Strafprozess zu geraten. Nun muss ich aber gleich einschränken, wenn man sich an die Regeln hält, dann passiert einem auch nichts weiter.

Ich habe bisher noch keine Abmahnung erhalten, trotzdem oder vielleicht weil ich mich an die Regeln halte.

Dieser Artikel aus meiner Blog-Start-Serie soll Euch also Helfen von Anfang an die richtigen Schritte zu tun. Ich bin mir sicher das es zu diesem Thema noch viel mehr zu Schreiben gibt, aber es soll einen Anfang darstellen.

GD Star Rating
loading...

Frust im Blog – Darf man diesen Beschreiben?

Hier möchte ich heute mal ein Thema betrachten, welches mich schon eine Weile beschäftigt. Da ich nicht unbedingt meinen Frust im Astro-Blog Ausdruck verleihen möchte, will ich das Thema einfach mal zur Diskussion hier in den Blog werfen.

Es geht um Frust mit dem Blog. Bei mir gerade Aktuell bei einer Verlosung von 10 kostenlosen Exemplaren über Astronomie. Ich würde gern Eure Meinung zu dem Thema hören oder besser Lesen.

Lest aber erst worum es geht!

GD Star Rating
loading...

Die perfekte Möglichkeit Artikelideen zu finden!

Ich habe immer mal wieder das Problem, dass ich nicht weiß über was ich schreiben soll. Ja, es gibt Themen Rund um meine Blogs und manchmal hat man auch eine gewisse Anzahl an Entwürfen und Notizen.

Trotzdem schaffe ich es manchmal nicht, mich durchzuringen oder finde einfach ein Thema über das ich schreiben will.

Doch nun habe ich die perfekte Möglichkeit gefunden Artikelideen zu finden und die Möglichkeit stelle ich Euch hier vor.

GD Star Rating
loading...

Der Blog-Start – Besucherströme messen (Google Analytics) (Teil 6)

Gestern erst haben wir uns um die ersten Einstellungen im Blog gekümmert. Im heutigen 6 Teil meiner Serie zum Blog-Start möchte ich mit Euch zusammen Google Analytics betrachten.

Jeder Blogger sollte wissen woher die Besucher kommen. Dazu ist es nötig einen Dienst zu finden, der die Besucherströme messen kann.

Ich verwende dazu den wohl bekanntesten Dienst. Natürlich könnt Ihr auch andere Dienste, wie zum Beispiel Piwik, nutzen. Kommt also mit und schaut Euch an, wie man Google Analytics nun in den eigenen Blog einbauen kann.

GD Star Rating
loading...

Der Blog-Start – Grundeinstellungen zu unseren Blog

Nachdem wir nun ein wenig über die Planungen und das Thema (Teil 1) für einen Blog gesprochen haben und wir auch zusammen einen Blog bei Strato (Teil 2&3) eingerichtet haben, können wir uns nach der Zieldefinition (Teil 4) und dem Blogerfolg messen (Teil 5) um den Blog selbst kümmern.

In dem heutigen Artikel geht es um erste Einstellungen im Blog. Dabei werde ich am Beispiel meines Geburtstagsblog www.happybday.de Euch zeigen, was man einstellen sollte und warum. Wir gehen also Schritt-für-Schritt durch die wichtigsten Einstellungen in unserem WordPress-Backend.

GD Star Rating
loading...

« Ältere Beiträge