5 kostenlose iPhone-Apps für Google’s Adsense

Heute habe ich ja den ersten Teil zu meiner Artikelserie Geld verdienen mit Werbung fertig gestellt. Da ich dort Adsense als ersten Artikel beschrieben hatte, dachte ich mir doch, dass es sicherlich eine guten Idee ist auch einen Artikel über 5 Apps für diesen Dienst auf dem iPhone vorzustellen.

Da ich ja schon einige Apps hier im Blog beschrieben habe, ist dieser Artikel eine Erweiterung dazu. Alle bisherigen Apps könnt Ihr in diesem Artikel nachlesen: iPad und iPhone Apps für Blogger – Überblick

Hier erhaltet Ihr also eine Übersicht über 5 kostenlose iPhone-Apps für den Dienst Adsense.


1. beAdsense (Lite)

iPhone Screenshot 2

Das erste App welches ich beschreiben will nennt sich beAdsense und hier die kostenlose Lite Version.. Die Anwendung ist im ersten Blick sehr einfach anzuwenden. Dies gilt aber für alle Adsense Apps und stellt damit nicht besonderes dar.

Nachdem man seine Google Adsense-Kontodaten eingegeben hat, kann man sich in einer Übersicht die Daten von Adsense anschauen. Hierbei bekommt man einen monatlichen Bericht und die Tage in Tabellenform angezeigt.

Schön ist, dass man auf einen Blick die Seitenimpressionen, die Klicks und auch den CTR-Wert sieht. Damit kann man doch recht schnell prüfen wo man im Monat steht und ob man etwas tun muss.

Weiterhin erhält man auch die Tagesdaten, des aktuellen Monats und kann auch hier feststellen ob man im Rahmen liegt. Leider war es das aber auch schon in der Lite-Version.

Neben der Lite-Version gibt es aber noch eine Standard-Version (0,89 €) und eine komplette Version (1,79 €). In der Standard-Version sind dann schon Graphen eingebaut und in der kompletten Version kann man mehrere Accounts verwalten. Wer alle Unterschiede wissen möchte, der besuche bitte die Entwickler-Homepage.

Datenübersicht:

aktuelle Version: 2.1.1

Versionsdatum: 08.10.2012

Größe: 1,8 MB

Erforderliche iOS-Version: 4.3 oder neuer

Lite –> beAdsense
Standard für 0,89 € –>  beAdsense
Komplett für 1,79 € –>  beAdsense

2. Adsense++

iPhone Screenshot 1Adsense++ ist das nächste App, welches auf die Daten vom Adsense Konto zugreift und die aktuellen Einnahmen ausgeben kann.

Das schöne an dem App ist, dass man gleich von Anfang an den Graphen und damit die Entwicklung der Adsense-Einnahmen sieht. Hierbei legt Adsense++ sogar noch eine Trendline (Durchschnitt) in den Graphen, so das man sich eigentlich schwer täuschen kann, ob es nun Auf oder Abwärts geht.

Unter dem Graphen kann man dann auch die Zahlenwerte zu den täglichen und monatlichen Einnahmen sehen.

Weiterhin gibt es eine Summe der letzten Auszahlung und wie weit der aktuelle Kontostand aussieht. Kann ja auch wichtig sein zu wissen.

Was auch recht nett ist, ist die Tatsache, dass man sich spezifische Report aus seinem Adsense-Web-Interface im App anschauen kann.

Datenübersicht:

aktuelle Version: 1.1

Versionsdatum: 18.04.2012

Größe: 4,5 MB

Erforderliche iOS-Version: 4.0 oder neuer

Download: Lite beAdsense

3. AdSenseHQ

iPhone Screenshot 1

Hier kommt nun Adsense HQ. Dieses App verwende ich im Moment am häufigsten. Das liegt daran, dass ich persönlich damit am besten klar komme und es vom Gefühl her am stabilsten und schnellsten läuft.

Ähnlich wie beim ersten App erhält man einen schnelle Überblick über die aktuellen Zahlen am heutigen Tag.

Darunter dann die Tagesauswertung der letzten Tage. Scrolle ich dann mit dem Finger nach links und rechts, sehe ich die Vormonate auch in der Tagesansicht.

Ganz unten im App kann man dann auf monatliche Ansicht oder Jährliche Ansicht schalten. Bei der monatlichen Ansicht, sehe ich das aktuelle Jahr in Monate geteilt. Das Scrolling nach links und rechts scrolled durch die Jahre. Ich bekomme schnell eine Übersicht wie der Monat im Jahresverlauf aussieht.

Bei den Jahren habe ich nur noch eine Ansicht. Kein Scrolling mehr, aber dafür in der Tabelle unter dem weißen Bereich alle Jahre aufgelistet. Das gibt dann schon mal erstaunliches.

Also ich finde dieses App von der Übersichtlichkeit am besten.

Datenübersicht:

aktuelle Version: 1.0

Versionsdatum: 22.11.2012

Größe: 0,4 MB

Erforderliche iOS-Version: 4.0 oder neuer

Download: Lite beAdsense

4. iAdSense

iPhone Screenshot 1iAdsense ist das nächste App welches ich vorstellen will.

Wer auf das Bild schaut kann selbst entscheiden was er von dem App hält. Mehr gibt es in der App nicht zu sehen.

Man kann natürlich seinen Account einstellen und die Währung in der die App die Werte ausgeben soll, aber das war es dann auch wirklich schon.

Tja, was soll ich dazu sagen? Mehr gibt es nicht zu berichten.

Vielleicht gibt es den ein oder anderem dem dieses App ja in dieser tabellarischen Form gefällt. Mein Fall ist es nicht.

Ein großer Vorteil ist vielleicht die Tatsache, dass es unter der iOS-Version 3.0 läuft. Damit können auch 3G-iPhone-Besitzer mit dem App arbeiten.

Datenübersicht:

aktuelle Version: 1.7.4

Versionsdatum: 05.07.2012

Größe: 1,1 MB

Erforderliche iOS-Version: 3.0 oder neuer

Download: Lite beAdsense

5. iSense

iPhone Screenshot 1Nun zum letzten App. iSense sieht mir vom Design her schon mal wieder ansprechender aus.

Auch hier sieht man sofort alle Daten auf einen Blick. Ebenfalls mit einer Grafik hinterlegt.

Geht man im unteren Bereich auf Today, Yesterday oder die monatlichen Punkte erhält man eine Detailansicht über die Daten dieser Tage.

Was mir aufgefallen ist, war die Tatsache, dass die Daten auf der Hauptseite recht schnell laden, die Detailansichten aber ab und an auf sich warten lassen.

Schön ist, dass ich in dem App auch meine Messages von AdSense angezeigt bekomme.

Datenübersicht:

aktuelle Version: 1.3

Versionsdatum: 04.10.2011

Größe: 6,5 MB

Erforderliche iOS-Version: 3.1 oder neuer

Download: Lite beAdsense

So, dass war es mit der Übersicht über die 5 kostenlosen iPhone Apps für den Dienst von Google Adsense.

Ich denke das ein oder andere App wird für Euch dabei sein. Ich präferiere wie gesagt Adsense HQ. Es zeigt mir am meisten und ich komme damit am schnellsten klar.

Falls Ihr Apps für Adsense verwendet, die nicht hier aufgeführt sind, dann könnt Ihr das gern hier in die Kommentare schreiben. Besser würde ich es aber finden, wenn Ihr das in meine App-Umfrage schreibt. Den Artikel zur Umfrage findet Ihr hier: Größte App-Umfrage Deutschlands bei Facebook


Ähnliche Beiträge:

GD Star Rating
loading...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge