Größte App-Umfrage Deutschlands bei Facebook

Fotolia_40640907_XS © fotostar - Fotolia.comLieber Blog-Leserinnen und –Leser, Blogger, Webmaster, Internetseitenbetreiber,

die Verwendung von Tablets und Smartphones nimmt heutzutage immer mehr zu. Mittlerweile greifen eine Großzahl an Lesern über das mobile Netz auf unsere Webseiten zu und informieren sich.

Auch wir, als Seitenbetreiber, benutzen die Möglichkeiten des mobilen Internets und erfreuen uns der vielen Möglichkeiten zu jeder Zeit an jedem Ort unsere Internetprojekte zu betreuen.

Doch diese Vielzahl an Apps für die verschiedenen Plattformen wie Android, iOS und Windows 8 machen es uns nicht gerade einfach die wichtigen Apps zu finden.

Daher habe ich eine Umfrage auf Facebook gestartet. Soweit ich das sehe, die erste deutschlandweite Umfrage dieser Art. Nehmt dran Teil und Arbeitet in Zukunft effektiver mit Euren mobilen Geräten.


Die Umfrage

Ich habe schon mehrfach über den App-Wahnsinn geschrieben. Außerdem habe ich einige der Apps fürs iPhone hier im Blog vorgestellt.

Doch diesmal geht es nicht um die Apps die die Leser verwenden, sondern um die Apps, die Blogger für Ihre tägliche Arbeit nutzen.

Apps wie WordPress, Analytiks oder Bit.ly sind hier gemeint.

Es gibt hunderte von SEO-Apps, die es zu entdecken gibt, aber die nicht gefunden werden.

Ihr könnt Eure Apps in den Kommentarfunktionen beschreiben und warum Ihr diese nutzt.

Ich habe für die Abstimmung drei Facebook-Umfragen erstellt und die Apps in die Plattformen eingeteilt: Android, iOS und Windows 8.

Klickt einfach auf das Bild um zu der entsprechenden Umfrage für die Plattform zu kommen.

iOS-Umfrage

image

Android

image

Windows 8

image

Warum gerade Facebook?

Es gibt drei Gründe warum ich Facebook gewählt habe.

Zum einen besitzt fast jeder Blogger und Webseitenbetreiber einen Facebook-Account. Damit sollte jeder in der Lage sein an der Umfrage teilzunehmen.

Zum anderen hat Facebook die Möglichkeit Umfragen zu erstellen und die Manipulation geht nicht ganz so einfach. Man müsste schon mehrere Accounts erstellen um hier mehrmals das gleich App zu wählen.

Weiterhin kann man eigene Apps hinzufügen. Die Vielzahl an Apps erlaubt es mir nicht eine vollständige Liste an Apps für Blogger zu erstellen. Dazu gibt es mit mehr als 1 Millionen Apps einfach zu viele.

Es liegt an Euch!

Liebe Blogger, diese Umfrage soll erfolgreich werden und zeigen welche Apps wirklich sinnvoll für uns sind. Daher liegt es mit an Euch Eure Kollegen und andere Blogger zu informieren. Nehmt an der Umfrage teil und zeigt welche Apps Ihr für das Bloggen verwendet.

Hier könnt Ihr Eure Apps eintragen. Was verwendet Ihr zum Schreiben? Oder über welche Apps informiert Ihr Euch? Welche Apps verwendet Ihr für Fotoblogs?

All dass kann hier gern auftauchen.

Bis wann läuft die Umfrage?

Die Umfrage lasse ich nicht Enden. Ich werde aber Ende Januar die Ergebnisse dieser Umfrage zusammen fassen und die jeweiligen Top-10-Apps der von Euch angegebenen etwas näher betrachten.

Das heißt alle Stimmen die bis zum 31.1.2013 abgegeben werden zählen.

Also ruft auf und nehmt Teil!

Ähnliche Beiträge:

GD Star Rating
loading...

3 Kommentare

  • Ich konnte diesen Artikel erst jetzt lesen, da ich dein Blog bis dato noch nicht kannte. Habe an der Umfrage aber sehr gerne teilgenommen und dazu auf Facebook auch einen Kommentar gepostet. Ich verwende zum mobilen Bloggen die *Wordpress*-App und bin damit eher unzufrieden gewesen. Diese App habe eher zu Testzwecken eingesetzt und kann sie leider nicht weiter empfehlen, da es ganz unbequem ist, damit ausführliche Texte zu produzieren. Ich bleibe doch lieber beim Online-Blogging vom Desktop aus.

    • Hi Alex,

      Klar kennst du meinen Blog. Du hast vor 2 Jahren an meinem Blog-Fokus teilgenommen. Gut ist halt schon ne Weile her. Von daher: Schön Dich hier wiederzusehen.
      VG
      Stefan

  • Hi Stefan, ja, ich habe mich auch erinnert, das stimmt, dein Blog kenne ich schon länger. Es freut mich auch, wieder hier zu sein und zu kommentieren. Du schreibst interessante Artikel und ich kommentiere sehr gerne :-). Ja, die Zeit bleibt im Bloggeralltag keineswegs stehen und das ist auch gut so. So kann man auf die kleinen Erfolge zurückblicken und alles nochmals Revue passieren lassen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge