App-Wahnsinn als Chance für Nischenblogger

c by gottie (www.geld-verdienen-mit-nischenblogs.de)Wie Ihr sicherlich wisst, beschäftige ich mich mit den mobilen Geräten schon eine Weile. Ich beschreibe ab und an ein paar Apps und probiere sehr viel auf den Tablets und den Smartphones herum.

Nun, was ich feststellen musste ist, dass es immer mehr Apps auf Markt gibt. Das ist auch gut so, hat aber auch einen leichten Beigeschmack.

Als ich letztens mal wieder in meinem Lieblingszeitschriftenladen herumkramte ist mir doch wirklich eine Zeitschrift in die Hände gefallen, die sich Ausschließlich mit App-Vorstellungen beschäftigt. Dabei kam mir die Idee zu diesem Artikel.

 


App-Wahnsinn

Ich bezeichne mal hier ganz allgemein, die Entwickler der Apps für die Plattformen Android und iOS als App-Wahnsinn. Das soll nicht abwertend sein, sondern eher im Gegenteil meine Bewunderung ausdrücken, wie schnell sich der Markt ändert.

Man sollte aber hierbei die berechtigte Fragen stellen dürfen ob der Markt damit nicht überfordert ist.

Apple wirbt mit mehr als 275.000 Apps für iPad und iPad Mini. Android sagt, dass Sie über 700.000 Apps im Google Play Store haben.

Das ist meiner Meinung nach schon Wahnsinn. Wer soll da noch durchsehen?

Ich selbst surfe gern in den App-Stores und schaue mir die Apps und Top-Listen an. Aber die Top-Liste besteht aus 100 Apps. Da fehlen mir also noch 274.900 Apps, die ich einfach übersehe.

Hieraus entstehen die Chancen für Nischenblogger. Ich glaube Ihr wisst schon auf was ich hinaus will.

Chancen für Nischenblogger

Wir Nischenblogger beschäftigen uns mit einem recht eingegrenzten Themen. Landschaftsfotografie oder Astronomie oder Motorradfahren. Das sind alles Themen für die es heute schon Apps im Store gibt.

Warum nicht als zentrale Anlaufstelle für Apps dienen. Habe ich mir schon einen Status erarbeitet und immer wiederkehrende Leser gewonnen, dann sind die Artikel zu App-Empfehlungen Gold wert.

In meinem Astronomie-Umfeld bin ich der einzige der sich mit diesem Thema intensiv beschäftigt und habe darüber eine Leserschaft aufbauen können.

Hier im Blog kommen auch immer mehr Leser, da Sie Apps zum Bloggen und Geld verdienen suchen.

Ich gehe hier recht technisch vor und beschreibe die App. Installation, Größe, Anwendung und Nutzen. Der Leser muss selbst entscheiden, ob er sich die App dann holt oder nicht.

Natürlich befindet man sich hier immer in dem Umstand, dass man selbst ja nicht alle Apps doppelt und dreifach drauf haben möchte. Außerdem muss man die Apps selbst ja bezahlen, falls man sich nicht nur kostenlose Apps laden will.

Natürlich dreht sich ja mein Blog hier um das Geld verdienen mit Blogs, aber ich möchte es dieses mal bei dem Artikel belassen. Ich arbeite an Artikeln, wie man mit den Apps auch Geld verdienen kann.

Aus diesen App-Artikeln kann man eine Menge machen. Im Astronomie-Blog habe ich z.B. die Besucher auf meine eigenen App-Artikel ausgewertet und kann eine Top-10-Liste der Apps im Blog erstellen.

Man kann Umfragen nach interessanten Apps starten. Das bringt neue Ideen und Impulse.

Hier im Blog habe ich 5 kostenlose Analytics-Apps vorgestellt. Davon habe ich nur eines bisher im Blog detailliert beschrieben. Die anderen 4 kommen jetzt nach und nach dazu.

Ihr seht, die Vielfalt der Themen Rund um die mobilen Geräte und Apps ist fast so groß wie die Anzahl der Apps.

Fazit

Nehmt diesen Artikel als Denkanstoß. Nischenblogger haben meist mehr Themen rings um das Hobby oder das Thema als man manchmal annimmt.

Die Apps oder die Verwendung von Smartphones und Tablets sind nur ein Aspekt. Schaut doch mal, was Ihr so für Apps auf dem Handy habt und ob diese nicht für Eure Leser wichtig sein könnten.

Die Leser werden es Euch danken. Das habe ich zumindest festgestellt. Nichts ist schlimmer als aus 1 Millionen Apps auswählen zu müssen. Hier helfen die Kommentare und Bewertungen weiter. Aber nichts schlägt einen Blog mit einem guten Blogger, der bestimmte Apps empfiehlt.

Schaut es Euch einfach an. Hier kommt Ihr zu meinem Artikel mit dem Überblick: iPad und iPhone Apps für Blogger – Überblick

Ähnliche Beiträge:

GD Star Rating
loading...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge