Nischenblog-Einnahmen im Dezember 2011 (+349% Einnahmezuwachs)

Es ist Anfang Januar, des neuen Jahres und ich hoffe Ihr habt alle den Jahreswechsel gut überstanden.

Ich habe mir für dieses Jahr vorgenommen, etwas regelmäßiger zu Bloggen und möchte auch längere Blog-Pausen vermeiden. Daher wird mein erster Artikel des neuen Jahres, der Einnahmereport aus dem Dezember 2011 sein.

Ich kann Euch gleich sagen, und der ein oder andere hat es aus dem Titel herausgelesen, dass ich meine Einnahmen überdurchschnittlich erhöhen konnte.

Aber lest einfach selbst was so im Dezember passiert ist.

Clear Sky-Blog

Im Dezember sind auf dem Clear Sky-Blog genau 10 Artikel erschienen. Einige davon haben sogar zu ziemlichen kontroversen geführt.

imageUm hier wieder eine Überbelastung zu vermeiden, werde ich sicherlich nicht mehr über die 30 Artikel pro Monat gehen. Im Moment will ich so 1 Artikel alle 2 Tage veröffentlichen. Wenn ich das halten kann, dann denke ich, dass ich die Besucherzahlen wieder steigern kann.

Schaut man sich nun die Besucherzahlen an, dann kann ich sehr zufrieden mit dem Verlauf sein. Trotz der Blogpause sind die Besucherzahlen auch in den inaktiven Monaten gestiegen. Von November auf den Dezember konnte ich einen Besucherzuwachs von +34% erreichen. Die Seitenaufrufe sind sogar um 41% gestiegen.

Hier nun wieder die absoluten Zahlen:

Besuche: 3.501 (Vormonat: 2.607)

PageViews: 6.713 (Vormonat: 4.771)

Eindeutige Besucher: 2.982 (Vormonat: 2.317)

BlogSG

imageTja immer noch mein Sorgenkind und ich hatte es ja schon angedeutet. Hier werde ich in Zukunft was ändern müssen.

Mal schauen, was ich so im Jahr 2012 hinbekomme. So kann ich natürlich auch keine herausragenden Zahlensteigerungen oder anderes von dem Blog erwarten.

Die Besucherzahlen haben sich erneut einem Tiefstand angenähert.

Die absoluten Zahlen sehen wie folgt aus:

Besuche: 379 (Vormonat: 397)

Pageviews: 583 (Vormonat: 603)

Absolut eindeutige Besucher: 369 (Vormonat: 378)

Geld verdienen mit Nischenblogs

imageSo, da ich auch hier eine Blog-Pause eingelegt hatte, haben sich die Zahlen in den vergangenen Monaten nicht rosig entwickelt. Die Aktivität im Dezember hat aber wieder für einen Aufschwung gesorgt. Mit 8 neuen Artikeln im Dezember konnte ich die Zahlen wieder anheben.

Hauptsache es geht so weiter und ich bleib dran. Auch hier habe ich mir ein wenig weniger vorgenommen, als damals in meiner aktiven Phase. Auf jeden Fall mehr, als in den letzten 4 Monaten.

In absoluten Zahlen sieht das so aus:

Besuche: 492 (Vormonat: 389)

Pageviews: 1.056 (Vormonat: 818)

Absolut eindeutige Besucher: 401 (Vormonat: 356)

Ich denke hier ist immer noch sehr viel Potential und das werde ich nutzen.

Blog-Einnahmen im Dezember 2011

imageJetzt aber zu einem wichtigen Thema. Den Einnahmen. Auch hier bin ich dabei geblieben, die Einnahmen über alles anzugeben.

Wie Ihr im Titel schon an der Prozentzahl lesen könnt, ist etwas im Dezember passiert. Ein Buchautor hat mich angeschrieben und den ersten Werbeplatz auf dem Clear Sky-Blog gebucht.

Das hat natürlich das Einnahmeniveau in die Höhe getrieben. Damit kann ich diesen Monat das erste Mal dreistellige Einnahmen für meine Blogs präsentieren.

Insgesamt konnte ich mit den Blogs im Dezember Einnahmen in Höhe von 125,12 € vermelden. Das ist eine Steigerung zum Vormonat von 349%.

Wer genau auf die Statistik schaut, der sieht das die Einnahmen auch schon im November und Oktober gestiegen waren. Das liegt vor allem an Adiro. Ich hatte das im Rückblick auf das Jahr 2011 schon einmal angesprochen. (Artikel: Nischenblog-Einnahmen im Jahr 2011 – Ein Rückblick)

Hier aber nun zu den Zusammensetzungen:

Adsense: 12,49 €
Intext-Werbung: 9,87 € (Adiro+Contaxe)
Amazon: 12,10 €
Affiliate: 0,66 €
Direktvermarktung: 90 €

Ich bin sehr zufrieden mit dieser Entwicklung und man sieht ganz deutlich das Potential in der Direktvermarktung. Mal schauen ob ich die anderen Werbeplätze auch noch verkaufen kann.

Ziele für Januar 2012

Ich werde mir den Januar für die Blog-Optimierung nehmen. Weiterhin werde ich die Artikelanzahl von 1 Artikel alle 2 Tage probieren beizubehalten. Vielleicht auch ein wenig weniger.

Eines nehme ich mir auf alle Fälle vor. Der Blog-Fokus wird ab diesen Monat wieder eröffnet. Ich hatte das Projekt gestartet, aber durch die Blog-Pause ist es nicht weitergelaufen.

[adrotate group=”4″]


Ähnliche Beiträge:

GD Star Rating
loading...

10 Kommentare

  • Die Zahlen aus deinem Beitrag halten mich eher davon ab auch einen Blog zu eröffnen. Die Kosten sind wahrscheinlich höher als die Einnahmen, von der Zeit mal ganz abgesehen.

    Ich wünsche dir viel Erfolg für 2012

    • Hallo Felix,
      da kannst Du recht haben und ich danke Dir für diesen Kommentar. Wenn jemand mal wieder auf einen “Superguru” reinfällt, der demjenigen mal wieder verspricht, wie leicht es im I-Net ist Geld zu verdienen, dann kann er hier gern mal schauen. Da ich meine Blog-Arbeit neben dem Beruf ausführe, werde ich nie zu 100% an den Blogs arbeiten können. Das hat sicherlich einen Einfluss auf die Zahlen, aber selbst bei 100% bleibt es harte Arbeit und jeder langjährige Blogger wird das bestätigen.
      Vielen Dank noch einmal und viele Grüße
      Stefan

  • Ja hallo Stefan, das sieht gut aus und du scheinst dich zu entwickeln. Den Blog führst du jeden Falls schön und da könnte sich sicher eine Stammleserschaft entwickeln. Hilfreich dafür wäre es z.B. wenn du ein Dofollow Plugin (z.B. in Kombination mit Keyword Luv oder ähnlichem) installierst. Da wirst du viel mehr Leserkommentare bekommen und dadurch auch Stammleser. Musst nur aufpassen das keine Spamkommentare aufkommen dann ist das für alle eine Win Win Situation.

    Kannst ja mal drüber nachdenken. Ich habs bei mir auch im Einsatz aber derzeit deaktiviert weil ich das Plugin versuche selbst umzuschreiben. Ist leider nicht so einfach wie gedacht das programmieren *g*

  • Hallo Stefan!

    schöner Blog erstmal an meinen “fast” Namensvetter. :P Der Artikel liest sich gut und ist interessant gestaltet auch die Kommentare dazu liest man gern hoffe du bekommst deine verdiente Stammleserschaft hiermit und hoffe deine Infos die du hier so schön bereitwillig gestellt hast auch auf meiner Website umsetzen zu können! :) Würde mich über weiter Artikel von dir freuen.

    mit freundlichen grüßen
    Ste”ph”an :P

  • Wie sind denn eigentlich die aktuellen Zahlen oder ist das ein Geheimnis? Bei dieser Steigerungsrate im letzten Jahr muss es dieses Jahr ja richtig gebrummt haben.

    • Naja Carl,
      ich werde mal die Zahlen zusammen fassen, aber ich erwarte keine großen Steigerungen, da ja meine Aktivität fast auf 0 gesunken ist.
      Sobald ich die Zahlen beisammen habe, werde ich diese in einem neuen Artikel veröffentlichen.
      Gruß
      Stefan

  • Toller Beitrag, hatte ich so noch nicht gehört.
    Ich habe mal was von Nischen-seiten gehört.
    Ist nehme ich mal an das dies das selbe ist. Ich bin auch
    gerade dabei mit sogenannten Nischen/Mini seiten Geld zu
    verdienen. Funktioniert gut

    Leider habe ich es noch nicht geschafft so einen tollen blog
    wie hier zu erstellen.

    Aber wie sagt mann immer so schön, was nicht ist kann ja noch werden.

    Toll weiter so

    Maik

  • Hallo Stefan,

    Danke für deine lehrreichen Artikel.

    Ich selbst versuche schon lange mir etwas Taschengeld dazu zu verdienen.

    Vielleicht wird mir deine Seite noch helfen.

    LG Melanie

    • Melanie,
      für ein Taschengeld reicht der Aufwand den ich betreibe. Ein wenig mehr wäre aber schon schön. Ich wünsch Dir auf alle Fälle viel erfolg.
      Viele Grüße
      Stefan

  • Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Einkommenswachstum. Ich wünsche Ihnen das es so weiter geht. Und mir das ich auch mal dort hin komme.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge