Twitter- und Facebook-Experiment – Woche 11

imageEinen Tag zu spät bin ich diese Woche mit meinem Twitter und Facebook-Experiment dran.

Wie ich in dem Artikel Nischenblog-Einnahmen im Juni 2011 schon angedeutet hatte, konnte ich die letzte Woche nicht so aktiv sein, wie ich es gern gewollte hätte.

Durch viele Termine, die meinen Zeitplan durchstoßen haben, konnte ich mich auch nicht um meine Twitter-Follower und Facebook-Fans kümmern.

Daher sehen die Zahlen in diesem Bereich auch nicht ganz so gut aus.


Twitter

Bei Twitter war ich ebenso inaktiv wie bei Facebook. Trotzdem hat sich die Zahl der Follower auf 267 erhöht. Ich denke das dies einfach ein Schneeball-Effekt ist. Durch die Veröffentlichung einiger Artikel und 1 oder 2 Tweets macht man dann doch schon auf sich aufmerksam und bei mehr als 200 Follower verteilen diese sich natürlich entsprechend.

Facebook

Bei Facebook gibt es nicht viel zu berichten. Auch hier war ich in der letzten Woche sehr inaktiv. Dadurch habe ich keinen neuen Fan gewinnen können.

Selbst meine Exklusiv-Artikel haben noch nicht gewirkt. Dort werde ich aber weiterhin dran Arbeiten.

Besucher von Twitter und Facebook

imageDurch die oben angesprochene Inaktivität sind natürlich auch entsprechend wenige Besucher über die beiden Netzwerke gekommen. Twitter hat sich auf 1,65% herunter reduziert und Facebook generiert nur noch einen Besucheranteil von 0,55% in der letzten Woche.

Das heißt ich bin nun bei einem Anteil von 2,2 %. Das ist einfach zu wenig.

Feste Ziele

An den Zielen werde ich diese Woche nichts ändern. Ich werde die Ziele der Vorwoche hier einfach übernehmen und nehme mir wieder eine höhere Aktivität in den beiden Netzwerken vor.

Twitter: 310 Follower

Facebook: 16 Fans

Das war wieder der Wochenrückblick. Nächste Woche wird es sicherlich etwas besser laufen.

Bis nächste Woche.image

[adrotate group=”4″]


Ähnliche Beiträge:

GD Star Rating
loading...

2 Kommentare

  • Rattenfänger

    hehe, na bald kannste auch noch google+ mit in dein experiment mit aufnehmen ;)

    Gruß

  • Interessantes Experiment. Bei mir sind die Zahlen für Twitter und Facebook ähnlich. Es scheint, als ob die Leute nicht so einfach auf den Facebook Gefällt mir Button drücken. Welche Massnahmen führst Du denn im Einzelnen durch, um neue Likes auf Facebook zu erhalten?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge