Zwischenstand Splittest 2: Erstaunliches!

Splittest, Bannerwerbung, interne WerbungSo, nun sind wieder zwei Wochen um und ich möchte euch wieder einen Zwischenstand zum 2. Splittest mit interner Bannerwerbung geben.

Die Änderungen zum ersten Splittest und die Auswertungen dazu, habe ich ja in dem Artikel hier vorgestellt: Auswertung Splittest für interne Bannerwerbung: Call to Action

Dort war ja herausgekommen, dass der Call to Action-Button recht wenig gebracht hat.

Meine Vermutung die ich dort geäußert hatte, hat sich übrigens bestätigt. Aber erst einmal hier wieder der Überblick.

[adrotate group=”5″]

Splittest

Hier bekommen alle neuen Leser noch einmal einen kurzen Überblick darüber was ein Splittest ist.

In einem Splittest werden unterschiedliche Maßnahmen dadurch getestet, dass zum Beispiel zwei Banner immer abwechselnd angezeigt werden.

Ich habe in meinem Clear Sky-Blog einen Splittest für interne Bannerwerbung anberaumt. Nun kann man mittels der Impressionen und der Klicks auswerten, welches der beiden Banner besser bei den Besuchern ankommt.

Im ersten der beiden Splittest, habe ich die folgenden Banner verwendet:

Dabei hatte das Banner 1 gewonnen. Im zweiten Splittest, habe ich also Banner 1, den Gewinner, genommen und mit einem neuen Banner eingestellt.

Hier die beiden aktuellen Banner:

Die Vermutung lag bei mir nämlich nahe, dass die Besucher denken könnten, bei den ersten beiden Bannern handelt es sich um reguläre Werbung. Daher habe ich recht starke Änderungen eingebracht und darauf hingewiesen, dass das Banner zu einer Blog-Serie führt.

Zwischenstand der Zahlen

Hier nun der Test in Zahlen.

Banner 1 (siehe oben links)

Impressionen: 7141

Klicks: 19

CTR: 0,27 % (Klicks pro 1000 Impressionen)

Banner 2 (siehe oben rechts)

Impressionen: 7189

Klicks: 27

CTR: 0,38 %

Hierbei ist nun schon sehr klar zu erkennen, welches Banner mehr Klicks erzeugt. Das Banner 2 scheint hier also ganz klar die Nase vorn zu haben und das bestätigt erst einmal meine Vermutung. Ich lasse den Splittest natürlich weiter laufen. Nach 2 Wochen kann man eigentlich nur wenige Aussagen machen bzw. sind die Zahlen einfach noch nicht genug.

Ich denke aber das sich der trennt fortsetzen wird. Schaut man sich nun auch noch die Zahlen des Gewinnerbanners vom ersten Splittest an, dann kann man sehen, dass das Banner 2 dieses auch dort geschlagen hat.

Fazit

Ich habe schon sehr viel gelernt bezüglich des Splittest und werden diese Erfahrungen auch auf meine externe Werbung anwenden.

Zum Teil tue ich das schon und werde das aber auch noch verfeinern. Ich finde es recht spannend in dieser Richtung das Userverhalten ein wenig zu studieren.

Mal sehen, ob mir noch eine andere Änderung der Banner einfällt. Vielleicht werde ich die bisher dazugekommenen Apps als Anzahl mit einfügen und mal schauen ob die Zahl im Text eine Rolle spielt. Alles sehr interessant.

[adrotate group=”4″] image


Ähnliche Beiträge:

GD Star Rating
loading...
Zwischenstand Splittest 2: Erstaunliches!, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Ein Kommentar

  • Unter anderen Kandidaten im Bereich SEO-Tools haben wir uns auch die WISE SEO Suite angesehen. Die WISE SEO Suite kann dabei in einigen Bereichen richtig punkten. Interessierte Leser finden hier einen aussagekräftigen Artikel: http://www.was-ist-seo.biz/tools/die-wise-seo-suite/. Gut in jedem Fall ist die Möglichkeit, die SEO-Software erst einmal für einen Zeitraum X testen zu können. So kann man sich verschiedene SEO-Tools ansehen, bevor man eine Kaufentscheidung trifft. Hier sollte man sich m.E. Zeit lassen, damit man das SEO-Tool nicht als wechseln muss. Ansehen und ausprobieren. Fazit: Ich nutze die WISE SEO Suite in der Gold Version noch immer. Viel Spaß beim Testen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge