Twitter- und Facebook-Experiment–Woche 8 (Twitter +31% – FB +100%)

imageHeute ist Freitag und wir befinden uns in der 8. Woche meines Twitter- und Facebook-Experimentes. Die Follower- und Fanzahlen entwickeln sich langsam, aber immer positiv nach oben.

Bei Facebook habe ich langsam einen kleinen Erfolg und Twitter ist nach wie vor der Renner.

Meine festen Ziele habe ich übertroffen. Dazu aber später etwas mehr.

[adrotate group=”5″]

Twitter

Tja, was habe ich die letzte Woche gemacht, dass ich die angepeilten 195 Follower mal wieder übertroffen habe? Im Moment habe ich 212 Follower. Einige davon sind wieder Automaten oder Firmen. Andere habe ich eher bekommen, weil ich in der letzten Woche verstärkt auf Twitter unter dem Account aktiv war.

Es ist halt doch so wie ich es dachte. Man muss aktiv sein um bei Twitter und Facebook erfolgreich zu sein. Ich habe zwar nicht die Steigerungsraten, wie man anderer oder gar der Launch-Accounts. Aber ich habe eine konstante Steigerungsrate von > 30% über die letzten Wochen hinweg.

Facebook

Auch bei Facebook war ich aktiver. Ich habe mir ein paar ähnliche Seiten angeschaut und den ein oder anderen Kommentar hinterlassen. Das scheint auch zu wirken.

Mit jetzt 4 Fans habe ich das Ziel um 1 Fan übertroffen und habe damit wieder eine 100% Steigerung hinbekommen.

Mal schauen ob es diese Woche auch mit 100% klappen wird.

Besucher von Twitter und Facebook

image

Hier kommt wieder die Übersicht über den Anteil der Twitter- und Facebook-Besucher.

Der Anteil von Twitter-Besuchern hat leicht abgenommen. Mit 16% liegt er aber immer noch recht hoch. Der Aufbau der Strukturen mit Twitter ist also wichtig.

Der Facebook-Anteil schwankt zwischen 5-7%. Diese Woche liege ich genau im Mittel.

Natürlich sagen die prozentualen Werte nicht viel aus. Ich habe bei den Besucherzahlen nämlich einen hohen Anstieg und daher muss man diese Zahlen etwas relativieren.

Insgesamt spielen die Social Medien mit 22% aller Besucher aber eine große Rolle beim Aufbau eines Blogs.

Feste Ziele

Wie auch letzte Woche gehe ich bei den festen Zielen wieder etwas vorsichtiger vor. Bei Twitter belasse ich es einfach bei 20%.

Bei Facebook muss ich nun das Ziel etwas reduzieren. Zumindest was den prozentualen Anteil angeht. Ich nehme mir mal einfach 2 neue Fans bis nächste Woche vor.

Twitter: 250 Follower (Steigerungsrate +20%)

Facebook: 6 Fans (Steigerungsrate +50%)

Wer mir natürlich gleich Folgen möchte, kann dies gern tun:

Twitter: @Nischenblogs

Facebook: Geld verdienen mit Nischenblogs

So, das war wieder der Twitter- und Facebook-Report. Ich strenge mich weiterhin an um die Ziele zu erreichen.

image

[adrotate group=”4”]


Ähnliche Beiträge:

GD Star Rating
loading...

Ein Kommentar

  • Nathanael (Videobotschafter)

    In Twitter und Facebook kann man relativ schnell Freunde/Follower aufbauen. Vor allem in Twitter, nur geht es hier darum, qualitativ hochwertige Follower zu haben und nicht irgendwelche (so wie ich :D). Wünsche Dir weiterhin viel Erfolg mit Deinem Experiment!
    LG Nathanael

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge