Nischenblog-Einnahmen im Mai 2011

Ein Monat ist vergangen und ich möchte Euch natürlich wieder meine Auswertungen und Blog-Einnahmen präsentieren.

Im Monat Mai konnte ich nicht auf ganzer Linie punkten, bin aber im gesamten sehr zufrieden.

Mein Motorradblog macht mir ein wenig Sorgen. Ich muss aber auch zugeben, dass ich mich nicht wirklich um diesen kümmere. Das liegt einfach an meinen zeitlichen Verpflichtungen und an der Priorisierung.

Die Pflege von 3 Blogs nimmt doch schon einen sehr großen zeitlichen Anteil ein. Ich war aber trotzdem nicht untätig und habe insgesamt im Mai für alle Blogs zusammen 80 Artikel verfasst.  Mit 30 Tagen im Mai waren das wieder pro Tag 2,66 Artikel. Da kommt schon etwas zusammen.

Hier nun aber wieder die einzelnen Blogs in der Betrachtung. Angefangen mit meinem Hauptblog.

Clear Sky-Blog

imageIm Mai hatte ich auf dem Clear Sky-Blog einen kleinen Einbruch. Naja, klein kann man den Einbruch eigentlich nicht nennen. Zu den Gründen komme ich aber gleich.

Der Einbruch belief sich auf ganze –54% bei den Besuchen und –52% bei den Seitenaufrufen. Alles in allem haben also nur halb so viele Besucher meinem Blog besucht, als im Vormonat.

Das liegt vor allem daran, dann ich im Mai einfach keinen Hypeartikel geschrieben habe. Natürlich hätte ich gern einen geschrieben, aber meine Artikel waren nicht so hypig, dass die gesamte Welt danach gesucht hätte. Im Monat April war es der Artikel über die Sternschnuppen und im Monat davor der Artikel über den Weltuntergang.

Werte ich jetzt zum Beispiel den Zeitraum vom 1. Mai bis zum 15. Mai aus und stelle die Zahlen dem selben Zeitraum im April gegenüber, dann sieht die Welt schon wieder anders aus. In der Zeit habe ich eine Steigerung von  +27% bei den Besuchen und +26% bei den Seitenaufrufen.

Ihr seht also das man sich immer Fragen sollte, was die Zahlen wohl aussagen. Mit dieser zweiten Auswertung bin ich sehr zufrieden und es sagt mir das der Blog immer noch auf einem aufstrebenden Ast ist, was die allgemeine Akzeptanz und die Besuche angeht.

Hier aber nun die absoluten Zahlen für den Clear Sky-Blog

Besuche im Mai: 3.271 (Vormonat: 7.081 )

Pageviews im Mai: 6.470 (Vormonat: 13.381)

Absolut eindeutige Besucher: 2.717 (Vormonat: 6.273)

BlogSG

imageWie ich oben schon erwähnte, habe ich zwar das Design von BlogSG erfolgreich geändert, aber im Mai bin ich nur zu 8 Artikeln im Blog gekommen. Das zeigen letztendlich auch die Besucherzahlen. Diese bewegen sich auf dem Vormonatsniveau.

Daher brauche ich auch gar nicht lange um den heißen Brei reden. Entweder ich werde aktiver in diesem Blog oder das Projekt wird von mir irgendwann auf Eis gelegt.

Besuche im Mai: 749 (Vormonat: 794)

Pageviews im Mai: 662 (Vormonat: 670)

Absolut eindeutige Besucher: 1.326 (Vormonat: 1.540)

Das macht alles in allem einen kleinen Besuchereinbruch. Wie oben schon geschrieben, liegt das aber an meiner Inaktivität. Ich könnte es natürlich auf das Sommerloch schieben, aber gerade die ersten Monate im Jahr sind für diesen Blog die Treiber gewesen. Schließlich interessiert sich jeder Motorradfahrer am Anfang des Jahres fürs Motorradfahren.

Mal sehen wie es in Zukunft weiter geht.

Geld verdienen mit Nischenblogs

imageNun aber zu diesem Blog hier. Ich habe mich sehr stark mit diesem Blog beschäftigt und werde das auch die nächsten Wochen und Monate tun. Das hat einfach den Hintergrund, dass ein neues Projekt immer höhere Aufmerksamkeit benötigt. Dieser Blog ist nun fast 3 Monate alt und ich bin recht zufrieden über die Entwicklung.

Die Besucherzahlen haben sich sehr stark gesteigert und erste Suchmaschinenaufrufe kommen auch langsam ans Laufen. Sicherlich ist hier noch sehr viel zu tun.

Prozentual kann ich auf jeden Fall punkten. +200% bei den Besuchen, +273% bei den eindeutigen Besuchern und +196% bei den Seitenaufrufen zaubern mir ein Lächeln aufs Gesicht.

Besuche im Mai: 473 (Vormonat: 158)

Pageviews im Mai: 284 (Vormonat: 76)

Absolut eindeutige Besucher: 1.307 (Vormonat: 441)

Sollte der nächste Monat ähnlich gut laufen, dann habe ich den 3jährigen Motorradblog überholt.

Ich werde weiterhin dran arbeiten und habe noch einige Projekte in der Pipeline.

Welche Artikel hier am interessantesten für Euch waren, könnt Ihr in meinem Rückblick für den Monat Mai nachlesen.

Blog-Einnahmen im Mai 2011

imageDa ich immer noch nicht alle Einnahmen auseinander nehmen möchte, stelle ich diese wieder als Gesamteinnahmen dar.

Mittlerweile nutze ich sehr viele Einnahmequellen, auch wenn alle Quellen noch keine Einnahmen generieren, probiere ich hier viel aus.

Ich habe ja letzten Monat angefangen und Contaxe eingebunden. Da ich aber diesen Dienst auf diesem Blog und im Motorrad-Blog eingesetzt habe und nicht auf meinem Hauptblog, hat Contaxe recht wenige Einnahmen generiert. Mit insgesamt 0,15 € sind das eigentlich keine nennenswerten Beträge. Neben Contaxe als InText-Werber habe ich nun auch Adiro auf meinen Seiten eingesetzt und wie der eine oder andere sicherlich gelesen hat, habe ich einen großen 2-monatigen Intensiv-Test der beiden Anbieter hier im Blog gestartet.

Ich bin gespannt, wie der Vergleich der beiden Anbieter ausfällt.

Bei den Affiliate-Netzwerken gibt es nichts neues. Viele Links werden geklickt, aber erzeugen keinen Lead oder Sale. Das liegt einfach an der geringen Besucherzahl oder am falschen Affiliate-Programm.

Neben den beiden bekannten Netzwerken Zanox und SuperClix habe ich mich auch bei Affilinet angemeldet, aber noch keine Kampagne gestartet.

Sowohl Google-Adsense, als auch Amazon sind die beiden Hauptträger meiner Werbeeinnahmen und generieren den größten Anteil an den Einnahmen.

Zu den Zahlen. Obwohl die Besucher im Mai stark eingebrochen sind, zumindest auf meinem Hauptblog, konnte ich die Einnahmen steigern.

Die Gesamteinnahmen sind damit auf 16,56 € gestiegen. Das ist eine Steigerung von +11% gegenüber dem Vormonat.

Dabei verteilen sich die Einnahmen wie folgt:

Adsense: 8,31 €

Amazon: 8,10 €

Contaxe: 0,15 €

Ziele für Juni 2011

Das erste Ziel ist es die Artikelzahl bei zu behalten. Ich werde diesen Monat die Konzentration neben den InText-Anbietern auf die Affiliate-Netzwerke legen.

Im Moment setze ich recht viele Anbieter ein, dass aber auch recht unsortiert. Ich werde die Kampagnen prüfen und evtl. einige Änderungen einbringen.

Leider hat meine bisherige Suche auf dem Clear Sky-Blog noch nicht wirklich zum Erfolg geführt. Hier werde ich sicherlich noch andere Wege gehen müssen.

[adrotate group=”4″]


Ähnliche Beiträge:

GD Star Rating
loading...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge