Contaxe vs. Adiro (Start eines 2 monatigem Test)

Testen contaxe vs. Adiro - © iQoncept - Fotolia.comBisher habe ich hier im Blog auf InText-Werbung verzichtet und bisher habe ich auf dem Motorrad-Blog nur Contaxe * als InText-Werber eingesetzt.

Seit diesem Monat habe ich mich bei dem InText-Werber Adiro * angemeldet und möchte natürlich nun wissen, welcher der beiden Anbieter wohl besser in meine Blog-Strukturen passt.

Daher werde ich nun einen 2 monatigen Test mit beiden Anbietern hier im Blog starten.

Was ist InText-Werbung

Bei beiden Anbietern kann man über einen kleinen Code den Artikel automatisch mit InText-Werbung versehen.

Dabei sucht der Anbieter spezielle Keywords heraus und versieht diese Keywords mit einem Werbelink. Geht der Besucher der Webseite über diesen Werbelink, dann erscheint ein kleines PopUp-Fenster in dem die Werbung zu dem Keyword angezeigt wird.

Klickt ein Besucher nun auf eine solche Werbung, dann wird eine Vergütung (PPC) ausgelöst und dem Konto gut geschrieben.

Aufbau des Test

Um einen direkten Vergleich zwischen beiden Anbietern realisieren zu können, werde ich die gleichen Parameter für Contaxe und Adiro verwenden.

Pro Artikel wird es 3 InText-Links geben. Mittels dem Plug-In AdRotate (die Anwendung von AdRotate habe ich hier im Blog besprochen) wird eingestellt, dass sowohl Contaxe als auch Adiro jeweils gleichwertig angezeigt werden.

Dazu binde ich die beiden Code-Schnipsel der Anbieter in das Plug-In ein und werde ab dem 1. Juni alle Artikel mit dem AdRotate-Code versehen.

Damit der Test auch reproduzierbar ist, wird dieser genau 2 Monate durchgeführt.

Auswertung des Tests

Alle zwei Wochen werde ich die Daten hier veröffentlichen. Dabei wird die Auswertung sich an folgenden Daten orientieren.

AdRotate (Seitenimpressionen)

Mit AdRotate kann ich mir anschauen, welcher der Codes wie oft eingebunden wurde. Das gibt mir Rückschlüsse wie oft der Code angeschaut wurde.

Contaxe und Adiro

Bei Contaxe und auch bei Adiro gibt es die Statistik-Funktionen. Hierbei kann ich schauen wie oft jemand sich das Werbe-PopUp angeschaut hat und wie oft es angeklickt wurde. Natürlich werde ich die Klick-Preise resp. die Einnahmen der beiden Anbieter gegenüber stellen.

Nach einem Monat testen und erlernen aller Funktionen beider Anbieter, werde ich die Möglichkeit nutzen, bestimmte Einstellungen zu optimieren. Ich werde also im ersten Monat im wesentlichen mit den Standardeinstellungen beider Anbieter arbeiten und im zweiten Monat spezielle Einstellungen vornehmen.

Ergebnis des Tests

Im Idealfall ergibt der Test, dass einer der beiden Anbieter eindeutig die Nase vorn hat und dauerhaft in diesen Blog eingebunden wird.

Schlimmstenfalls wird kein einziges mal auf einen der beiden Anbieter geklickt. Wäre aber auch ein Ergebnis. Nämlich das die Werbung nicht in diesen Blog passt.

Da beide Anbieter ähnlich arbeiten, werde ich das Einbinden des Codes nicht weiter beschreiben.

Die Optimierung des Codes nach dem ersten Monat könnte das Testergebnis noch beeinflussen. Das ist aber gewollt.


Ähnliche Beiträge:

GD Star Rating
loading...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge