E-Book mal anders mit PDFlash

PDFs einfach online blättern - Hochzeitsmappen, Fotobücher, ...

Es gibt eine unheimlich hohe Anzahl an E-Books im Internet und um mit E-Books erfolgreich zu sein, muss man sich einfach von der Masse abheben. Das kann zum einen der Inhalt sein oder auch der Schreibstil. Heute möchte ich euch eine Möglichkeit vorstellen, wie Ihr Euch durch das Format vom Rest der Welt abheben könnt.

Was ist PDFlash?

PDFlash * ist eine Flash-Animation die aus einem PDF erstellt wurde. Dabei wird die Animation so aus dem PDF erzeugt, dass diese Flash-Animation online blätterbar ist.

Man kann also das PDFlash wie ein Buch vor und zurückblättern. Beim Leser kommt das Gefühl auf, dass dieser eher ein Buch liest oder in einem Katalog blättert.

Wie kann man ein solches PDFlash erstellen?

Ich bin im Internet auf eine Firma aufmerksam geworden, die sich darauf spezialisiert hat aus PDF-Dokumenten PDFlash-Dokumente zu erstellen.

Der Dienst ist sehr einfach Anwendbar und kann von jedem sofort genutzt werden.

Ihr könnt diesen Dienst auch an einem von Euch erstellten PDF testen.

PDFs einfach online blättern - Hochzeitsmappen, Fotobücher, ...

PDFlash getestet

Ich habe eines meiner E-Books für die Astronomie hochgeladen um mal den Dienst zu teste.

Das Hochladen funktioniert extrem einfach. Es dauert zwar bei größeren PDF-Dokumenten eine Weile bis diese Konvertiert wurden, aber die Zeit hat nicht mal zum Kaffee holen gereicht.

image

Natürlich gibt es bei der Testversion einen Werbehinweis, so dass man nicht mal eben das Test-PDFlash-Dokument verwenden kann, aber man kann erst einmal sehen, wie der gesamte Dienst funktioniert.

Was kostet PDFlash?

Das Konvertieren eines Dokumentes kostet einmal 24,95 € pro PDF. Das hört sich erst einmal recht viel an, man sollte aber bedenken, dass man mit PDFlash einen wirklichen Vorsprung vor anderen Standard-PDF-E-Book-Anbietern erlangen kann.

Außerdem konnte ich nirgends eine Seitenbeschränkung entdecken. Hab Ihr also sehr große PDF-Dokumente, dann ist das genauso teuer wie bei einem 1-seitigen Dokument.

Sehr schön finde ich die Möglichkeit sein eben erstelltes PDF noch einmal konvertieren zu lassen und zwar kostenlos. Jeder der Schreibfehler oder Grafikfehler im konvertierten PDF-Entdeckt hat die Möglichkeit bis zu 2 Stunden nach der Konvertierung erneut das PDF konvertieren zu lassen.

Bezahlen kann man per PayPal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung.de. Für alle die diese Mittel nicht einsetzen wollen, kann natürlich auch die Bezahlung auf Rechnung gewählt werden.

Beispiele

Für was lässt sich PDFlash nun alles einsetzen?

In den Beispielen auf der Webseite könnt Ihr eine Menge Beispiele finden. Dabei sieht man die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten von PDF-Flash.

Gutscheinhefte, Flyer, Kataloge mit Links, Fotobuch, Magazine oder online Zeitschriften sind nur einige Beispiele aus der Vielzahl.

Zusatzleistungen

Auf der Webseite zu PDFlash findet Ihr natürlich weitere Leistungen Rund um die Erstellung eines PDFlashs.

Corperate Design oder Erstellung eines Verzeichnisses sind nur zwei Punkte aus der langen Listen an Zusatzleistungen zur Verbesserung Eures PDFlash-Dokumentes.

Fazit

Ich muss sagen das mir diese Dienst sehr gut gefällt. Die 24,95 € wollen natürlich wieder verdient werden, hat man aber nun ein PDFlash erzeugt und kann dieses an den Mann bringen, dann kann sich das schon dadurch lohnen, dass man einfach einen anderen Weg geht.

Die Technik ist sehr interessant und das Gefühl eher in einem Buch zu blättern finde ich persönlich angenehmer.

Den Korrektur-Service find ich Klasse. Hier wurde sicherlich auf die Wünschen der Kunden reagiert und jeder Blogger weiß, dass es sehr hilfreich ist, den Artikel ab und an noch einmal zu lesen. Dabei findet man immer etwas was zu verbessern ist oder doch mal den einen oder anderen Fehler.

Ich plane für meinen Blog auch einige E-Books zu erstellen und werden sicherlich auf den Dienst zurück kommen.

Zur PDFlash-Seite * kommt Ihr hier.

Ähnliche Beiträge:

GD Star Rating
loading...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge