Splittest für interne Bannerwerbung (Call to Action)

Splittest Testing Banner (© senicphoto - Fotolia.com)Ich hatte Euch vor kurzem ja die Möglichkeiten der Sidebar auch für interne Werbung vorgestellt. Dabei ging es darum die Bannerplätze zu nutzen.

Natürlich entstehen solche Artikel nicht aus dem Nirgendwo, sondern haben meist den Hintergrund das ich mich verstärkt mit diesem Thema beschäftigen.

In meinem Blog Clear Sky-Blog beschreibe ich in einer Artikelserie iPad-Apps für die Astronomie. Ähnlich wie ich es hier mit den Apps für Blogger tue.

Nun möchte ich diese Artikelserie promoten und hatte unter dem Highlight-Bereich immer schon ein kleines Werbebanner platziert. Das brachte einige Besucher auf die Hauptseite der Artikelserie. Nach einem Gastartikel in Peers Blog SiN über Werbebanner und deren Wirkung bin ich auf eine Idee gestoßen. In dem Artikel ist davon die Rede das Banner mit einem implementierten Knopf mehr Klicks bringen als Banner ohne. Diese Methode nennt sich Call-to-Action.

Warum also nicht diese Methodik auch für interne Banner verwenden? Ich habe mir also zwei Banner erstellt. In dem einen habe ich einen Button implementiert mit der Hinweis “Hier klicken”.

 

Nun möchte ich das diese Banner abwechselnd angezeigt werden. Und das nach Möglichkeit automatisch. Dafür gibt es ein Plug-In, welches sich AdRotate nennt.

Damit kann ich nun steuern, das am selben Werbeplatz die Banner abwechselnd angezeigt werden.

Sicherlich hätte man einen Monat lang das eine Banner verwenden können und einen Monat lang das andere. dieser Test würde aber nicht aussagekräftig sein, da die Besucherzahlen über den Monat doch schwanken und wiederkehrende Besucher sicherlich nicht so oft auf das Banner klicken, wie neue Besucher.

Weiterhin habe ich das Banner absichtlich gleich gehalten um einen wirklichen Effekt zu sehen.

AdRotate wird nun abwechselnd beim Seitenaufruf mal das eine und mal das andere Banner anzeigen. Weiterhin loggt AdRotate gleich die Statistik mit. Somit brauche ich keinen zusätzlichen Code für die Auswertung.

Über die detaillierte Anwendung von AdRotate werde ich noch in einem gesonderten Artikel berichten.

Ich denke es wird jetzt ca. 1 Monat dauern bis hier aussagekräftige Werte vorliegen werden. Sollte sich ein Bild abzeichnen, werde ich die Auswertung hier im Blog posten und Euch informieren was aus dem Test geworden ist. Ich denke das dies schon eine sehr gute Technik ist um A/B-Splittest durchführen zu können.


Ähnliche Beiträge:

GD Star Rating
loading...
Splittest für interne Bannerwerbung (Call to Action), 5.0 out of 5 based on 1 rating

2 Kommentare

  • Hallo Stefan,

    ich habe mich gerade bei dem Devisenhandel angemeldet. Allerdings war mit der geöffneten Seite Dein Blog nicht mehr zu sehen. Das würde ich an Deiner Stelle auf eine neue Seite umstellen.
    Ciao.

    • Hallo Stefan,

      ich habe keine Ahnung was mein Blog mit dem Devisenhandel zu tun hat und warum dieser eine Abhängigkeit haben sollte, wenn der Devisenhandel geöffnet wird.
      Gruß Stefan

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge