Online-Coaching (m)eines Blogs (Bewerbung)

Online CoachingSeit längerem Verfolge ich den Blog von Peer Wandiger. Interessant an seinem Blog finde ich nicht unbedingt die Artikel über die Selbständigkeit, auch wenn der Blog so heißt, sondern eher die Möglichkeiten die er aufführt um einen Blog besser zu gestalten. Dabei habe ich sehr viel gelernt.

Nun habe ich heute über meinen RSS-Reader einen wirklich sehr interessanten Artikel gelesen. Es geht dabei um das Online-Coaching.

Das Thema an sich finde ich schon Klasse, aber Peer geht einen Schritt weiter. Mit einem Artikel auf seinem Blog kann man sich für das Online-Coaching bewerben.

Dabei gibt es einige Regeln zu beachten und vor allem wegen dieser möchte ich mich nicht mit diesem Blog bewerben, sondern mit meinem Astronomie-Blog.

Die Regeln sind kurz zusammen gefasst:

  • deutschsprachig
  • ein paar Monate alt
  • Besucher sollten vorhanden sein
  • keine illegalen oder jugendgefährdende Inhalte
  • es sollte sich um einen eigenen WordPress-Blog handeln
  • und man sollte wirklich 10 Wochen lang durchhalten

Sollte mein Blog bei der Auswahl genommen werden, dann werde ich 10 Wochen lang hier berichten, was Peer mir gezeigt hat. Das würde meinen Astronomie-Blog sicherlich richtig voran bringen und da es mein Hauptblog ist, lohnt sich das bei diesem halt am meisten.

Zu Peers Artikel kommt Ihr hier:

Blog-Coaching von Selbständig im Netz – Jetzt bewerben!

Kleiner Aufruf zum Blog-Coaching

2 der 5 Blogs können von Besuchern gewählt werden. Damit ich auch in den Genuss der Auswahl komme, könnt Ihr gern zu Peer auf den Blog gehen und für mich stimmen.


Ähnliche Beiträge:

GD Star Rating
loading...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge