Nischenblog-Einnahmen im März 2011

So nun ist dieser Blog fast einen Monat alt und es ist der erste April. Also wird es wieder Zeit für die monatlichen Blog-Einnahmen.

Was ist passiert in meinen Nischenblogs und wie haben die sich entwickelt?

Die Einnahmen werde ich wieder im gesamten Aufführen. Ich habe zwar im März die Blogs bei Adsense getrennt, siehe in dem Artikel, aber ich habe das gleiche noch nicht für Amazon oder andere Einnahmequellen getan. Da die Einnahmen sich auch noch in einem sehr geringen Rahmen bewegen, denke ich kann ich mir das noch leisten, alle drei Blogs gemeinsam zu betrachten.

Jetzt aber erst einmal die Besucherzahlen.

Clear Sky-Blog

imageDer Clear Sky-Blog hat sich im März prächtig entwickelt. Ich habe es geschafft im März 46 Artikel zu schreiben. Das ist beachtlich, da es mit 31 Tagen in dem Monat bedeutet, dass ich 1,48 Artikel pro Tag geschrieben habe.

Die Besucherzahlen sind aber nicht unbedingt wegen der hohen Anzahl an Artikel entstanden, sondern weil ich einen Hypeartikel geschrieben habe. Dieser hat sehr viele neue Besucher gebracht, aber auch gezeigt das es nicht immer gut ist solche Artikel zu schreiben.

Die aufgerufenen Seiten pro Besucher sind stark abgesunken auf 1,77 Seiten/Besucher. Das liegt aber an dem Hypeartikel.

BlogSG

imageIm meinem BlogSG-Blog habe ich den Umbau des Themes im letzten Monat abgeschlossen und da die Motorradsession anfängt, habe ich den einen oder anderen Artikel schreiben können.

Die Blog-Pause hat aber noch Nachwirkungen und erst in den letzten Tagen hat sich die Besucherzahl wieder leicht gesteigert. Im gesamten Monat liege ich noch leicht unter den Vormonaten.

Das wird sich aber mit etwas Anstrengung in den nächsten Tagen und Wochen wieder geben. Einige Optimierungen des neuen Layouts und die Werbeeinbindung muss ich noch optimieren.

Geld-verdienen-mit-Nischenblogs

imageHier kann ich natürlich noch nicht all zu viel schreiben. Einige Artikel sind in diesem Monat entstanden, aber da der Blog erst einen Monat online ist, gibt es natürlich noch recht wenige Besucher.

Ich möchte Ihn aber hier gleich mit aufführen, da es doch recht interessant ist zu sehen wie ein Blog sich von 0 an entwickelt.

Einnahmen im März

imageDie gesamten Einnahmen im März betragen 6,04 Euro.

Hierbei hat sich an den drei Einnahmequellen noch nichts weiter getan. Ich habe mich zwar nach der einen oder anderen neuen Quelle umgeschaut, aber diese noch nicht weiter verwendet. In den Blogs habe ich nach und nach Adsense optimiert und etwas mehr mit Amazon gespielt. Das lässt sich aber noch verbessern. Nun gut eine Steigerung von satten 72% lässt sich ja nicht verachten. Und wenn es nächsten Monat weiter so geht, dann ist das schon mal sehr gut und geht in die richtige Richtung.

 Affiliate mit astroshop.de: Hier habe ich nun einige Artikel zu geschrieben, konnte aber das Ergebnis des letzten Monats nicht  ändern. Vielleicht muss die Aktion erst greifen. Es liegen hier also Einnahmen in Höhe von 0,00 Euro vor.

Affiliate mit amazon.de: Auf Amazon konnte ich diesen Monat eine Einnahme von 2,91 Euro verbuchen. Dies resultiert aber aus einer Bestellung. Sicherlich auch verbesserbar.

Adsense: Die Einnahme von Adsense liegt bei 3,13 Euro. Hier ist der Löwenanteil aus dem Clear Sky-Blog entstanden, was auf die hohen Besucherzahlen zurückzuführen ist. Der ein oder andere Klick kommt vom Motorrad-Blog. 

So das soll es erst einmal wieder gewesen sein. Einen neuen Artikel gibt es dann im Mai wieder, wenn ich den April auswerte.

Wer sich die Einnahmen aus dem Februar anschauen möchte, der klicke bitte auf den Link.


Ähnliche Beiträge:

GD Star Rating
loading...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge