Nischenblog-Einnahmen im Februar 2011

Ich hatte ja geschrieben, dass dieser Blog dazu da ist um euch zu zeigen, was ich so in meinen Nischenblogs verdiene. Da der Februar schon etwas zurück liegt, möchte ich diesen hier noch einmal aufarbeiten.

Ich werde in einem späteren Artikel beschreiben, was alles in dem Blog an Monetarisierung eingebunden ist.

Einfach um hier auch die Historie nachvollziehen zu können.

Im Moment gibt es in dem Blog Clear-Sky-Blog drei Einnahmequellen.

Da die Einnahmen ja immer in Relation zu den Besucherzahlen gesetzt werden müssen, hier erst einmal die Besucherzahlen. Ich werte die Besucherzahlen mit Google-Analytics aus.

Besucherzahlen

image

Da der Blog zwar schon seit 2009 existiert, ich aber in 2010 fast nichts geschrieben habe, möchte ich die Auswertung erst mit dem Februar starten. Hat auch den Hintergrund, da ich mir nicht die Arbeit machen möchte, in den Monaten zurück zu gehen und hier für jeden Monat noch einen Artikel zu schreiben. Weiterhin war meine Analytics-Einstellung verloren gegangen, so das Analytics mir die Besucher bis Februar 2011 nicht ordentlich angezeigt hat.

 

Einnahmen

imageWie schon geschrieben, sind die Einnahmen momentan auf 3 Einnahmequellen verteilt.

Adsense verwende ich um dies in einige Artikel einzubauen und ist eigentlich die einfachste Einnahmequelle.

Im Monat Februar 2011 haben hier 18 Besucher auf Adsense-Werbung geklickt. Das Entspricht einer Einnahme von 1,96 €. Hier bin ich noch dabei sehr viel zu Optimieren. da das Thema nicht wirklich mit Adsense passt.

Affiliate mit astroshop.de: Hier konnte ich im Monat Februar leider keine Einnahmen verbuchen, ich muss aber sagen, dass ich bis auf die Banner auch nicht wirklich mich um die Vermarktung dieses Affiliate-Programms gekümmert habe. Auch hier gibt es sicher noch Verbesserungsbedarf.

Affiliate mit amazon.de: Bei den Einnahmen über amazon konnte ich durch einige Artikel über Astronomie-Literatur im Februar 2011 1,56 € verbuchen. Hier muss man sagen, dass ich leider den gesamten Januar verschlafen habe, der eigentlich am besten für die Jahreskalender geeignet ist. Nun gut, damit muss ich wohl Leben.

Das heißt das der Februar mit Einnahmen in Höhe von 3,52 € nicht wirklich gut war.

Ziele

Im Moment habe ich ja hier nur den einen Nischenblog betrachtet, da der zweite Blog nicht wirklich Einnahmen generiert. Ich werde natürlich den zweiten Blog genauso betrachten und vor allem auch diesen hier mit in die Betrachtung einfließen lassen.

Weiterhin werde ich auf der Basis der gewonnen Erkenntnisse meine Einnahmequellen umstellen und mir vielleicht auch neue Einnahmequellen organisieren.

Auch diesen Blog hier muss ich noch etwas erweitern und entsprechende Möglichkeiten nutzen. Ich werde Euch aber auf dem laufenden halten, welche Aktionen ich plane und welche Möglichkeiten ich nutzen werde.


Ähnliche Beiträge:

GD Star Rating
loading...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge